Volleyball
Veranstaltungen/Termine
vorherigen KalendermonatJun. 2020nächsten Kalendermonat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
29300102030405

TVC Geschäftsstelle
Schulstraße 10
49661 Cloppenburg

Tel. 04471- 882493
(Geschäftsführer)
Tel. 04471-8820686
(Mitgliederverwalt./Buchh.)
Tel. 04471-8820676
(Ansprechstelle)
Tel. 04471-83752
(Hallentelefon)
Fax. 04471-882494

geschaeftsfuehrung@tv-cloppenburg.de

Postadresse:
TV Cloppenburg
Postfach 1507
49645 Cloppenburg
Bildungswerk Cloppenburg e.V.
PDF - Eintrittserklärung
Download mehr...
St. Josefs-Hospital Cloppenburg Oeffentliche Volker Zumdohme Energieverband Nordwest MBE VR-Bank in Südoldenburg LZO Vogelsang FitnessCenter Cloppenburg Autohaus Kläne AOK Autohaus Teich Auto Wessel

Aktuelles aus der Abteilung Volleyball

Die 1. Damen bleibt in der Dritten Liga!

Nach dem Abbruch der laufenden Volleyballsaison war zunächst unklar, wie mit potentiellen Auf- und Absteigern verfahren wird. Mit dem Entschluss des DVV vom 20.03.2020 steht nun fest, dass unsere 1. Damen in der Liga verbleibt und damit in der kommenden Saison 2020/2021 wieder in der Dritten Liga West startet!

http://www.volleyball-verband.de/de/redaktion/2020/maerz/verband--dvv-beschliesst-regelungen-zur-wertung-der-hallen-saison-19-20/?fbclid=IwAR3wRkZDQFLbrYf6cjmqmOmNhQo693iD8jb2X4GsNaTijzjd3dKmxIcR0gE

 

 

 

 

Vorzeitiges Ende des Spielbetriebs in allen Ligen

Auch der Volleyballbetrieb in Deutschland ist natürlich vom Coronavirus betroffen. Mit der Entscheidung des Deutschen Volleyballverbandes (DVV) und auch des Nordwestdeutschen Volleyball Verbandes (NWVV) vom 12. März 2020 endet ab diesem Zeitpunkt die Saison in allen Ligen vorzeitig. Das bedeutet, die Auswärtsspiele der 1. Damen gegen SF Aligse und RC Sorpesee fallen weg, genauso wie die beiden letzten Heimspiele gegen SCU Emlichheim II und den SSF Fortuna Bonn. Unserer 1. Herren und 2. Damen fehlen jeweils nur ein Saisonspiel und die 2. Herren konnte die Saison sogar bereits regulär abschließen. Im Folgenden findet ihr die aktuellen (und damit endgültigen) Tabellenstände unserer Teams. Wie es mit Aufstiegen, Abstiegen und Relegation aussieht, wird derzeit noch beraten und wir halten euch auf dem Laufenden. Wir hoffen, ihr seid spätestens in der nächsten Saison wieder als Fans dabei!

Bis dahin alles Gute,
Eure TVC-Volleyballabteilung

 

Tabellenplatzierungen der Saison 2019/2020:

1. Damen (Dritte Liga West): Platz 11 von 13
1. Herren (Landesliga): Platz 5 von 9
2. Damen (Bezirksklasse): Platz 6 von 9
2. Herren (Kreisliga): Platz 7 von 8

 

Die letzten Ergebnisse auf einen Blick

08. März 2020    
1. Damen TVC - SV BW Aasee   3:1 (25:13, 25:22, 18:25, 26:24)
VG Delmenhorst/Stenum IV - 2. Herren TVC   3:2 (23:25, 17:25, 25:22, 25:21, 15:13)
     
01. März 2020    
1. Damen TVC - TV Eiche Horn Bremen   0:3 (17:25, 28:30, 23:25)
DJK Füchtel Vechta IV - 2. Herren TVC   2:3 (25:23, 23:25, 23:25, 25:20, 11:15)
     
29. Februar 2020    
STV Wilhelmshaven - 1. Herren TVC   1:3 (25:23, 20:25, 21:25, 17:25)
2. Damen TVC - SVA Rechterfeld   3:2 (25:16, 25:27, 20:25, 25:14, 15:13)
2. Damen TVC - VfL Löningen II   2:3 (17:25, 21:25, 28:26, 25:19, 14:16)
     
22. Februar 2020    
FCJ Köln II - 1. Damen TVC   3:0 (25:19, 25:20, 25:21)
     
16. Februar 2020    
1. Damen TVC - VCO Münster   2:3 (25:17, 25:23, 13:25, 20:25, 17:19)
     
08. Februar 2020    
1. Herren TVC - Oldenburger TB III   1:3 (22:25, 23:25, 25:20, 19:25)
1. Herren TVC - TV Baden III   3:1 (20:25, 25:20, 25:23, 25:23)
BW Lohne III - 2. Damen TVC   3:1 (25:20, 25:16, 24:26, 25:18)
     
02. Februar 2020    
TV Hörde - 1. Damen TVC   3:0 (26:24, 25:10, 25:23)
     

 

 

Neues von der 1. Damen

 

 

Die Weichen für die neue Saison 2019/2020 sind gestellt!

Folgende Teams des TVC gehen in der kommenden Saison an den Start:

1. Damen: Dritte Liga (erstes Heimspiel: Sonntag, 15.09.19; 16 Uhr)

1. Herren: Landesliga (erstes Heimspiel: Sonntag, 15.09.19; 10 Uhr)

2. Damen: Bezirksklasse (erstes Heimspiel: Samstag, 26.10.19; 15 Uhr)

2. Herren: Kreisliga (erstes Heimspiel: Samstag, 21.09.19; 15 Uhr)

 

Alle weiteren Heimspiele findet ihr hier rechts unter Veranstaltungen/Termine oder in der Rubrik der jeweiligen Mannschaft unter Spielplan. Die Heimspiele der 1. Damen finden immer in der Sporthalle Leharstraße statt, die aller anderen drei Mannschaften in der Sporthalle Bahnhofsstraße.

 

 

Protokoll der Mitgliederversammlung der Abteilung „Volleyball“ des TV Cloppenburg von 1892 e.V. 

Mittwoch, 24. April 2019, 19.00 Uhr 

1. Natalie Hinxlage begrüßte insgesamt 16 Mitglieder sowie als Vertrter des  Gesamtvorstandes des TVC,  den 1. Vorsitzenden Dr. Heinz Weßmann, den Geschäftsführer Uwe Otte und die Leiterin der Finanzen Silvia Büter. Die Beschlußfähigkeit wurde festgestellt.

2. Gleich zu Beginn beantragte Natalie die Verschiebung der Vorstellung und des Beschlusses einer neuen Abteilungsordnung. Diesem Antrag wurde mit einer Mehrheit der Stimmen stattgegeben.

3. In ihrem Rechenschaftsbericht stellte Natalie u.a. fest, das sowohl die 1. Damen aus der Drittten Liga, die 2. Damen aus der 2. Bezirksliga als auch die 1. Herren aus der Verbandsliga abgestiegen sind. Ob die 1. Damen durch einen Nachrückerplatz in der Dritten Liga verbleiben können, ist noch in der Schwebe. Sehr erfolgreich durchgeführt wurde der Auto Wessel Beach Cup im Sommer und die Volleyball Stadtmeisterschaften / Hobby-Weihnachts-Cup im Dezember 2018. Aufgrund der positiven Resonanz und der Vielzahl der Anmeldungen werden diese Turniere auch in 2019 wieder ausgerichtet werden.

4. Der Leiter der Finanzen Markus Niemöller verwies auf eine solide und positive Kassenbilanz.

5. Durch Beschluß der Mitgliederversammlung wurde der amtierende Vorstand entlastet.

6. Bei den Vorstandsneuwahlen sollte die Verantwortung auf mehrere Rücken verteilt werden, so daß ein vergrößerter Vorstand wie folgt gewählt wurde:

 

1. Vorsitzende: Natalie Hinxlage

2. Vorsitzender: Ludger Wessel

3. Vorsitzender: Bernd Tabeling

Kassenwart: Laura Ostendorf 

Schriftführer: Kai Beckmann

Gerätewart: Tomislav Ristoski

Die bisherigen Vorstandsmitglieder Barbara Behrens und Markus Niemöller stellten sich nicht zur Wiederwahl und wurden verabschiedet. 

Einen besonderen Dank gab es an Markus Niemöller, der durch intensive Sponsorenaquise und grundlegende Änderungen der Finanzstrukturen maßgeblich für die positive Entwicklung des Kassenbestandes verantwortlich war.