Leichtathletik
Veranstaltungen/Termine
vorherigen KalendermonatNov. 2019nächsten Kalendermonat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26272829010203
04050607080910
11121314151617
17. November 2019
  • 1. Damen TVC - SF Aligse (Volleyball)
18192021222324
24. November 2019
  • 4. Spieltag Bezirksliga (Badminton)
  • 4. Spieltag Bezirksklasse (Badminton)
  • 2. Spieltag Kreisliga (Badminton)
252627282930
30. November 2019
  • 2. Herren TVC - VfB Oldenburg II + VfL Wildeshausen II (Volleyball)
01

Bildungswerk Cloppenburg e.V.

Trainingszeiten und Ansprechpartner

 


Trainingszeiten und -orte Herbst/ Winter 2019/2020

Die alters- und leistungsgemäße Aufteilung der regulären Trainingsgruppen ist wie folgt:

Donnerstag: Grundlagen-Training für alle

15:00 bis 16:30 Uhr Sporthalle Bahnhofstraße (Schülerinnen und Schüler Jg. 2010 und jünger, Mindestalter 6 Jahre)

16:00 bis 17:30 Uhr Sporthalle Bahnhofstraße (Schülerinnen und Schüler Jg. 2005 bis 2009)

17:00 bis 19:00 Uhr Sporthalle Bahnhofstraße (Schülerinnen und Schüler Jg. 2005 und älter)

 

Montag: 2. Trainingseinheit zusätzlich (!) zum Donnertagstraining

16:45 bis 18:00 Uhr LA-Anlage Galgenmoor

18:00 bis 19:00 Uhr Sporthalle CAG (Fahrdienst erforderlich !)

(Schülerinnen und Schüler Jg. 2005 und älter)

(nur nach Rücksprache mit den Trainern auch jüngere Jahrgänge)

 

Dienstag: 3. Trainingseinheit

17:00 bis 19:00 Uhr (nur nach Rücksprache mit den Trainern)

 Trainingsort / Sporthalle derzeit noch nicht geklärt

 

Sonntag: Fitness-Training

11:00 bis 12:30 Uhr

Bührener Tannen, Parkplatz Käseweg 

 


Trainer und Ansprechpartner

la_prepens_harald_tvc.jpg            la_prepens_regine_tvc.jpg            platzhalter_weibl.jpg

Harald Prepens                         Regine Prepens                         Hildegard Hanneken           

Kontakt: Tel. 04471 - 82664 / email: RPundHP@t-online.de

 


 

Im Rahmen der Jubiläumsfeierlichkeiten zum 125-jährigen Bestehen des TV Cloppenburg erhielten Regine und Harald Prepens die Silberne Ehrennadel des Niedersächsischen Leichtathletikverbandes für ihre jahrelange ehrenamtliche Tätigkeit.