Leichtathletik
Veranstaltungen/Termine
vorherigen KalendermonatJun. 2020nächsten Kalendermonat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
29300102030405

18. bis 21.07.2019 Boras (Schweden)

Talea Prepens läuft zu EM-Bronze mit Nationalstaffel/ Platz 10 über 100 m

Talea Prepens hat mit der 4 x 100 m Staffel bei der U20-Europameisterschaft im schwedischen Boras die Bronzemedaille gewonnen. In der Besetzung Kathleen Reinhard, Denise Uphoff, Chiara Schimpf und Schlussläuferin Talea lief die deutsche Nationalstaffel in Saisonbestzeit von 44,34 sec auf Platz 3.

Im Vorlauf platzierte sich das DLV-Quartett als Zweite und gelangte ungefährdet in das Finale. Leider hatte sich Svenja Pfetsch im Vorlauf verletzt, so dass für das Finale umgebaut werden musste. Mit zwei "ungeübten" Wechseln ließen sich das Team nicht beirren und lief souvrän zu Bronze.

Drei Tage vorher hatte Talea nur knapp das Finale über 100 m verpasst. Nachdem sie sich am Donnerstag Mittag souverän als Zweite ihres Vorlaufes in 11,65 sec für das Halbfinale qualifiziert hatte, fehlten ihr am Nachmittag nach 11,70 sec nur 2/100 Sekunden für den Einzug in das Finale. Sie beendete die U20 EM damit auf Rang 10.