Leichtathletik
Veranstaltungen/Termine
vorherigen KalendermonatApr. 2021nächsten Kalendermonat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25262701020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
26272829300102

16.06.2019 Schortens

TVC-Nachwuchs-Leichtathleten zeigen starke Leistungen

Die jungen Nachwuchs-Leichtathleten des TV Cloppenburg haben am Wochenende bei den Regionsmeisterschaften in Schortens mit guten Platzierungen und persönliche Bestleistungen überzeugt.

Allen voran zeigte Katharina Vehlow gleich dreifach ihre Wurfstärke. Sie siegte im Kugelstoßen der Altersklasse W12 mit einer Weite von 7,14 m. Erstmals ging Katharina auch im Diskus- und Speerwurf an den Start und wurdemit ihren Weiten von 17,44 m im Diskuswurf und 20,40 m im Speerwurf ebenfalls Regionsmeisterin.

Persönliche Bestzeit lief Freya Riecken über die 800 m Strecke der W11 und siegte in einer Zeit von 2:57,74 min. Ein dritter Platz im Hochsprung mit 1,12 m und 22,50 m im Ballwurf (Platz 5) rundeten ihre Bilanz ab.

Regionsmeisterin wurde auch Marlen Pachur im 50 m Sprint der W11. Sie siegte in persönlicher Bestzeit von 7,68 sec. Vereinskameradin Lucy Baumgart belegte im selben Lauf mit 8,14 sec Rang 4. Lucy konnte sich im Ballwurf durchsetzen und siegte mit einer Weite von 26,00 m. Zudem belegte sie mit 3,95 m Rang 3 im Weitsprung und übersprungenen 1,12 m im Hochsprung den 4. Platz.

Eine starke Staffelleistung zeigte die 4 x 50 m Sprintstaffel der Mädchen U12. In der Besetzung Lucy Baumgart, Freya Riecken, Marlen Pachur und Johanna Wernke gewann die TVC-Staffel in einer Zeit von 31,65 sec.

Zweitplatzierte wurde Ylvi Riecken im Weitsprung der W9 mit einer Weite von 3,42 m. Einen dritten Rang belegte sie im 50 m Finale mit einer Zeit von 8,52 sec. Im Ballwurf blieb sie mit 15,50 m unter ihren Möglichkeiten und wurde Achte. Vereinskameradin Lea Bruns (W9) erreichte jeweils mit persönlichen Bestleistungen im Ballwurf 18,50 m Rang 2 und im Weitsprung mit 3,08 m den 7. Platz. 

Mit drei persönlichen Bestleistungen schloss Marquis Schnipper die Regionsmeisterschaften ab. Er gewann das Kugelstoßen der Alterklasse M14 mit einer Weite von 10,90 m. Im 100 m Finale lief er mit guten 13,02 sec auf den 2. Rang und erreichte mit 19.65 m im Speerwurf den 3. Platz.

Ebenfalls Regionsmeister wurde Fabian Kröger in der Altersklasse M13 über die 800 m Strecke in einer Zeit von 3:03,55 min. Jeweils fünfte Plätze erreichte er im Weitsprung mit 4,10 m und 11,58 sec im 75 m Finale.

In der Altersklasse M9 wurde Jakob Braun im Ballwurf mit 25,00 m Dritter. Im Weitsprung belegte Jakob mit 3,00 m den 5. Platz und 50 m Finale der M9 mit 9,33 sec den 6. Rang.