Leichtathletik
Veranstaltungen/Termine
vorherigen KalendermonatApr. 2020nächsten Kalendermonat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27280102030405
05. April 2020
  • 1. Damen TVC - SSF Fortuna Bonn (Volleyball)
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930010203

05.06.2017 Schüler-Mehrkampf Oldenburg

Siegreiche TVC-Mehrkämpfer beim Schülersportfest

Sprintstaffel gewinnt unangefochten

Bei strahlendem Sonnenschein gingen mehr als 250 Schülerinnen und Schüler beim Mehrkampfsportfest im Marschwegstadion in Oldenburg an den Start. Voll motiviert mit dabei: 17 Leichtathleten des TV Cloppenburg im Alter zwischen 7 und 14 Jahren.

Gleich zu Beginn der Veranstaltung gewann die 4 x 50 m Staffel des TV Cloppenburg in der Altersklasse der Schülerinnen U10. In der Besetzung Miriam Hegger, Pia Grotz, Lucy Baumgart und Josefine Buchs setzte sich die Staffel in 34,78 sec erfolgreich durch.

Siegreich absolvierte Kilian Grummel (M7) seinen ersten Stadionwettkampf. Er gewann mit 532 Punkten souverän seinen Dreikampf mit 9,86 sec über 50 m, 2,76 m im Weitsprung und 16,50 m im Ballwurf. Jeremias Buchs kämpfte sich bei den M8 mit 194 Punkten auf Platz 15, während sein Bruder Timotheus (M11) Platz 6 mit 510 Punkten erreichte.

Aize Wema belegte im Dreikampf der M9 mit 809 Punkten einen guten 4. Platz. Sein Zwillingsbruder Agbonma folgte ihm dicht auf Platz 8 (704 Punkte).

Platz 4 im Vierkampf (1.026 Punkte) und Platz 6 im Dreikampf (1.026 Punkte) waren die Ergebnisse für Nic Baumgart in der Altersklasse M12. Für ihn wurden 11,66 sec über 75 m, 3,93 m im Weitsprung, 31,50 m im Ballwurf sowie 1,22 m beim Hochsprung notiert.

Deutlicher Sieger im Drei- und Vierkampf wurde Mehrkampftalent Torben Prepens bei den Schülern M13. Seine herausragende Leistung war der Hochsprung mit übersprungenen 1,54 m. Darüber hinaus standen 10,70 sec (75 m), 4,21 m (Weitsprung) sowie 50,00 m (Ballwurf) zu Buche. Er erreichte 1.269 bzw. 1.768 Punkte in den beiden Mehrkämpfen. Sein Vereinskamerad Sebastian Buchs (M13) beendete den Dreikampf als 5. und den Vierkampf als viertplatzierter.

Miriam Hegger belegte im Dreikampf der W8 einen tollen 6. Platz mit 770 Punkten, dicht gefolgt von ihrer Freundin Pia Grotz mit 746 Punkten auf Platz 7. Isabella Mildner erreichte in ihrem ersten Wettkampf einen guten 11. Platz (574 Punkte).

Nur 4 Punkte fehlten Lucy Baumgart (W9) am Ende zum Sieg. Für die 908 Punkte und Platz 2 lief sie 8,61 sec über 50 m, sprang 3,20 m weit und warf 17,50 m Ball. Josefine Buchs belegte im selben Wettbewerb mit 742 Punkten Platz 13.

Bei den Schülerinnen W10 gingen 34 Teilnehmerinnen an den Start. Hier konnte sich Lea Grotz mit 995 Punkten einen sehr guten 7. Platz belegen. Polina Freko erreichte im Dreikampf Rang 29.

Auch Nadia Wema konnte sowohl den Dreikampf (1.325 Punkte) als auch den Vierkampf (1.706 Punkte) in der Alterklassen W12 für sich entscheiden. 10,92 sec über 75 m, 4,30 m im Weitsprung, 33,50 m im Ballwurf sowie 1,30 m im Hochsprung ergaben ein tolles Gesamtergebnis.

Ese Wema belegte beim Dreikampf der Mädchen W13 einen guten zweiten Platz. Für die erreichten 1.357 Punkte lief sie 10,42 sec über 75 m, sprang 4,33 m weit und warf 31,00 m Ball.