Leichtathletik
Veranstaltungen/Termine
vorherigen KalendermonatOkt. 2021nächsten Kalendermonat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27282930010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

19.06.2016 Landesmeisterschaft Blockwettkampf Stuhr

Talea Prepens Landesmeisterin im  Mehrkampf

DM-Norm für Bennet Neumann im Dreisprung

Talea Prepens vom TV Cloppenburg errang bei den Niedersächsischen Leichtathletik-Meisterschaften im Blockwettkampf Wurf der Altersklasse W15 souverän den 1. Platz. Im Sportpark der Gemeinde Stuhr startete Talea bei kühlem Wetter mit starken 11,88 m im Kugelstoßen. Trotz einsetzendem Regen beendete sie den anschließenden 80 m Hürdenlauf in guten 12,48 sec. Im Weitsprung erreichte die 14-jährige im besten Versuch eine Weite von 5,20 m. Nur wenig später lief die Landesrekordhalterin den 100 m-Sprint mit großem Vorsprung nach 12,29 sec über die Ziellinie. Den Abschluss bildete das Diskuswerfen, bei dem das 1 kg Wurfgerät eine Weite von 27,51 m gemessen wurde. 

In der Endabrechnung ergaben sich 2.778 Punkte und damit knapp 500 Punkte Vorsprung auf die Zweitplatzierte Nele Stalder (TSV Neustadt, 2.258 Punkte). Talea führt mit ihrer im Mai aufgestellten Bestleistung von 2.802 Punkten zur Zeit die Deutsche Bestenliste im Blockwettkampf Wurf an. Der nächste Start für die junge Cloppenburgerin ist in zwei Wochen bei den Deutschen Meisterschaften im Blockwettkampf in Aachen.

Ihr TVC-Vereinskamerad Bennet Neumann konnte derweil bei einem Wettkampf in Oer-Erkenschwick beim Dreisprung mit 12,22 m ebenfalls die Norm für die Deutschen Meisterschaften erfüllen. Gleichzeitig verbesserte er damit den 32 Jahre alten Kreisrekord von Markus Freese aus dem Jahr 1984 (11,76 m) deutlich.

 

Im August werden die beiden Top-Leichtathleten des TV Cloppenburg in Bremen bei den Deutschen Meisterschaften der Jugend U16 an den Start gehen. Talea Prepens hat die Normen für 100 m, 80 m Hürden, Weitsprung und Kugelstoßen erfüllt. Bennet Neumann konnte die Dreisprung-Qualifizierung erfüllen und vielleicht schafft er bis dahin auch noch die notwendige Höhe im Hochsprung, zu der nur 2 cm fehlen.