Leichtathletik
Veranstaltungen/Termine
vorherigen KalendermonatApr. 2020nächsten Kalendermonat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27280102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930010203

Schülersportfest 21.07.2012 Großenkneten

Drei Kreis-Rekorde für TVC-Leichtathleten

Insgesamt 21Schülerinnen und Schüler der Leichtathletik-Abteilung des TV Cloppenburg starteten gemeinsam bei einem Schüler-Sportfest in Großenkneten in die Sommerferien. Bei trockenem und überwiegend sonnigem Wetter gab es drei Rekorde und zahlreiche Bestleistungen zu bejubeln.

Die Veranstaltung begann mit den Sprintstaffeln. Die Mädchen W8/W9 mit Dana Haseborg, Sophia von Seggern, Julia Stubbe und Jette Unnerstall und stellten mit 32,8 sec in der 4 x 50 m Staffel einen neuen Kreisrekord auf. Mit dieser Zeit stehen die 4 Mädchen derzeit auf Platz 2 der aktuellen niedersächsischen Landesbestenliste. In der Besetzung Liam Meyer, Torben Prepens, Maximilian Koberstein und Christoph Vehlow erreichte auch die Staffel der Jungen M8/M9 als erste das Ziel. Die Siegerzeit von 32,4 sec bedeutet ebenfalls neuen Kreisrekord und derzeit Platz 1 der aktuellen niedersächsischen Landesbestenliste.

Den einzigen TVC-Einzelsieg des Tages durfte Torben Prepens im Dreikampf der M8 für sich in Anspruch nehmen. Seine Vielseitigkeit bewies er erneut mit 8,2 Sekunden im 50 m Sprint, 3,42 m im Weitsprung und 33,00 m im Ballwurf. Insgesamt 805 Punkte bedeuteten den Sieg in der Einzelwertung. Mit Liam Meyer (776 Punkte) und Tom Engelhardt (713 Punkte) standen am Ende drei TVC-ler auf dem Siegertreppchen. Zusammen mit Maximilian Koberstein, mit 780 Punkten auf Platz 2 bei den M9, und Noah Gerdsen auf Platz 7, erreichte die Mannschaft in der Dreikampfwertung am Ende 3.853 Punkte den 1 Platz. Das bedeutete den dritten Kreisrekord des Tages und zurzeit Platz 2 der niedersächsischen Landesbestenliste.

Eine Silbermedaille gab es für Talea Prepens im Dreikampf W11. Mit 7,4 sec über 50 m, 4,19 m im Weitsprung und 30,00 m im Ballwurf kamen sich am Ende 1.291 Punkte heraus.
Dritte Plätze belegten jeweils Jonah Auer mit 1.007 Punkten bei den Jungen M11 und Sophia von Seggern mit 858 Punkten bei den Mädchen W8.

Den Abschluss der Veranstaltung bildeten die 3 x 800 m Staffeln. Bei den Mädchen U12 zeigten Lara Meyer, Talea Prepens und Eva Scholz eine geschlossene Mannschaftsleistung und erreichten nach 9:01,7 min das Ziel. Mit dieser Zeit stehen die drei Mädchen an Rang 3 der Landesbestenliste.

Die Jungenstaffel des TVC mit Maximilian Koberstein, Torben Prepens und Liam Meyer (alle M8/M9) musste sich im Lauf der U12 mit 9:31,7 min nur knapp dem VfL Löningen geschlagen geben.

 

la_2012_07_21a.JPG   la_2012_07_21b.JPG

4 x 50 m Staffel M8/M9: 1. Wechsel Liam Meyer auf Torben Prepens

la_2012_07_21c.JPG   la_2012_07_21d.JPG

4 x 50 m Staffel W8/W9                                              4 x 50 m Staffel M8/M9

la_2012_07_21e.JPG            la_2012_07_21f.JPG

3 x 800 m Staffel W10/W11                                   Platz 1 bis 3 Dreikampf M8 (von links)

2. Wechsel von Talea Prepens auf Eva Scholz       Liam Meyer, Torben Prepens, Tom Engelhardt

la_2012_07_21g.JPG

3 x 800 m Staffel W10/W11 (von links) Lara Meyer, Eva Scholz, Talea Prepens