Leichtathletik
Veranstaltungen/Termine
vorherigen KalendermonatDez. 2019nächsten Kalendermonat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25262728293001
02030405060708
091011121314
14. Dezember 2019
  • 2. Damen TVC - SV GW Brockdorf I + BW Lohne III (Volleyball)
15
15. Dezember 2019
  • 5. Spieltag Bezirksklasse (Badminton)
  • 5. Spieltag Bezirksliga (Badminton)
161718192021
21. Dezember 2019
  • 1. Herren TVC - BTS Neustadt + TuS Bloherfelde (Volleyball)
22
23242526272829
30310102030405

08.09.2019 Cloppenburg

130 Nachwuchs-Leichtathleten in Cloppenburg

Wenn Springböcke auf Giganten treffen und wilde Hummeln gegen Flitzer und Hüpfer antreten, dann findet ein Wettkampf der DLV-Kinderleichtathletik statt, zu dem die Leichtathletik-Abteilung des TV Cloppenburg eingeladen hatte. Insgesamt 130 Kinder in 15 Mannschaften stellten sich erstmals den vielseitigen Leichtathletik-Wettkämpfen auf Laufbahn und Rasenfläche der neuen Anlage im Cloppenburger Galgenmoor.

Unter den Anfeuerungen ihrer Mannschaftskameraden zeigten die Kinder bei den sieben Wettkampf-Stationen jeweils hervorragende Leistungen. Bei Sonnenschein wurden Fahrradreifen wie Disken durch die Luft geschleudert und Wurfraketen wie Speere in Zonen geworfen. Drei Minuten Zeit gab es beim Hindernis-Sprint zur Überquerung möglichst vieler Hürden und bei der Weitsprung-Staffel zum Erreichen möglichst großer Weiten. Es wurde gesprintet und Medizinbälle in Zonen gestoßen. Darüber hinaus mussten bei Sprüngen in die Weitsprunggrube immer höher werdende Hochsprunglatten überquert werden.

Bei den 6- und 7-jährigen (U8) siegten die „Cloppenburger Grashüpfer“ des TVC vor den „Molberger Zwergen“.

Am Ende der spannenden Teamwettkämpfe der U10 siegten die „Cloppenburger Gazellen“ vor den „Molberger Flitzern“. Der dritte Platz ging an die „Garreler Giganten“. Platz 4 erreichten die „Flotten Bienen“. Den Platz 5 belegten „Cloppenburger Windhunde“, während der 6. Platz den „Wilden Hummeln“ aus Löningen gehörte. Platz 7 teilten sich die „Molberger Hüpfer“ mit den „Bärenstarken Garrelern“.

Die Teamwettkämpfe der Mädchen und Jungen U12 konnte ebenfalls der TV Cloppenburg für sich entscheiden.  Hier siegten die „Cloppenburger Springböcke“ vor den „Starken Molbergern“. Den 3. Platz belegten die „Flinken Linderner“. Platz 4 ging an das „Schwarz-gelbe Turboteam“ des VfL Löningen. Die „Garreler Geparden“ schafften in der Endabrechnung den 5. Platz.

Den Abschluss der gelungenen Veranstaltung bildete die Siegerehrung mit Medaillen und Urkunden für alle Nachwuchs-Leichtathletinnen und –athleten.