Leichtathletik
Veranstaltungen/Termine
vorherigen KalendermonatJul. 2018nächsten Kalendermonat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25262728293001
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
30310102030405

24.02.2018 Deutsche Hallenmeisterschaften U20 Halle

Talea Prepens sprintet persönliche Bestzeiten bei Hallen-DM

Den Abschluss einer erfolgreichen Leichtathletik-Hallensaison bildeten für Talea Prepens vom TV Cloppenburg die Deutschen Meisterschaften der Jugend U20 in Halle (Saale). Bereits im 60 m Vorlauf lief Talea als Zweite mit 7,59 sec eine neue persönliche Bestzeit. Als Drittplatzierte ihres Zwischenlaufes in einer Zeit von 7,60 sec fehlte am Ende nur 1/100 Sekunde für die Teilnahme am Finale.

Nur wenig später ging die 16-jährige Schülerin im 60 m Hürdensprint an den Start. Auch hier gelang es Talea im Vorlauf, ihre persönliche Bestleistung zu verbessern. Mit 8,76 sec zog das Sprinttalent souverän in das Halbfinale ein, dass sie als Drittplatzierte in 7,78 sec. beendete. Damit qualifizierte sie sich für das Finale, bei dem sich die junge Cloppenburgerin mit einer Zeit von 8,80 sec. als Achte gegen die Hürdenspezialistinnen behauptete.

Zwei persönliche Bestzeiten beim Höhepunkt der Hallensaison zeigt die richtige Zielsetzung und da Talea noch der Altersklasse U18 angehört, könnte sie noch zwei weitere Jahre bei den U20 Meisterschaften unter dem Hallendach an den Start gehen. Doch erst einmal geht es nun zur Vorbereitung der Freiluftsaison ins das DLV-Sprint-Trainingslager nach Kroatien, wo dann Talea Gelegenheit haben wird, ihr Stehvermögen über die 100 m und 200 m Sprintstrecke vorzubereiten.