Handball
Veranstaltungen/Termine
vorherigen KalendermonatNov. 2018nächsten Kalendermonat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27282901020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
25. November 2018
  • 5. Spieltag Bezirksklasse (Badminton)
  • 5. Spieltag Bezirksliga (Badminton)
  • 1. Damen TVC - BSV Ostbevern (Volleyball)
26272829300102

Energieverband Nord-West ABC BrunsWeigel

Akacsos-Sieben bringt Punkt vom Zweiten mit

Oberliga Männer Nordsee: HSG Barnstorf/Diepholz - TV Cloppenburg 31:31 (15:17)

Es wäre sicher mehr als ein Punkt drin gewesen, aber am Ende war Barna-Zsolt Akacsos dennoch zufrieden. Der Trainer der Oberliga-Handballer des TV Cloppenburg riss am Freitagabend die Arme nach Spielschluss in die Luft, schließlich hatte sein Team dem Tabellenzweiten HSG Barnstorf/Diepholz auswärts ein 31:31 (17:15) abgetrotzt.

Der TVC hatte auf Lennart Witt (Rückenprobleme) verzichten müssen, aber konnte auf einen starken Rückhalt zwischen den Pfosten bauen. David Albrecht – später spielten auch noch Nils Buschmann und Niklas Planck – zeigte ein gutes Spiel. Und auch sonst lief es für den Vierten gut: Er führte 7:5, 13:9 und schließlich sogar 14:10, versäumte es aber trotz guter Gelegenheiten, sich noch weiter abzusetzen, wie Christian Bien aus dem TVC-Teammanagement berichtete. Stattdessen stand es zur Pause nur noch 17:15 für den Gast.

In der zweiten Hälfte sahen die 450 Zuschauer, unter denen etwa 150 lautstarke TVC-Fans waren, ein enges Spiel mit wechselnden Führungen. Es wurde hochspannend, so stand es 13 Sekunden vor Schluss remis bei Ballbesitz TVC, und es gab ein Cloppenburger Team-Timeout. Aber Ole Harms konnte den Ball anschließend nicht fangen, Mark Schulat unterbrach den Gegenzug und sah Rot. Aber es blieb beim Remis.

TVC: Albrecht, Buschmann, Planck - Niehaus, Harms (2), Lugosi (1), Danielzik, Freese (6), Schmidt (9/7), Schulat (2), Siemer, Gülzow (2), de Raad (5), Gerasimow (4).

Von Steffen Szepanski (Nord-West-Zeitung Cloppenburg)