Handball
Veranstaltungen/Termine
vorherigen KalendermonatFeb. 2019nächsten Kalendermonat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27282930010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
24. Februar 2019
  • 1. Damen TVC - SCU Emlichheim II (Volleyball)
25262728010203

Ticketshop
Bildungswerk Cloppenburg e.V.
Weigel ERGO  Niehaus und Partner Energieverband Nord-West ABC Bruns

Landeligatitel an unsere männliche C-Jugend

Landesliga männliche Jugend C West: HSG Harpstedt/Wildeshausen - TV Cloppenburg 27:28 (13:12)

Unsere männliche C-Jugend hat in einem Nachholspiel am Mittwochabend gegen die HSG Harpstedt/Wildeshausen den noch fehlenden Punkt zur Landesligameisterschaft eingefahren. Am Ende war es dank eines 28:27 gar ein doppelter Punkterfolg. Bereits vor dem letzten Spiel am Samstag beim TvdH Oldenburg kann der Mannschaft von Bence Lugosi, der leider nicht dabei sein konnte und von Ulli Lampe und Georg Engelhardt vertreten wurde, der Titel nicht mehr genommen werden. Gratulation an das Team!

Zuvor mussten unsere jungen Spieler noch durch ein Wechselbad der Gefühle gehen. Zwar führte der TVC in der 10. Spielminute zwischenzeitig einmalig mit 4:3, doch ansonsten lief unser MJC im ersten Durchgang einem permanenten Rückstand hinterher. Nach dem 11:8 der drittplatzierten Gastgeber sah es nicht gut um die vorzeitige Meisterschaft aus. Zum Glück konnten die Cloppenburger bereits vor der Halbzeitpause auf ein Tor verkürzen (12:13).

Nach dem Seitenwechsel glich Tim Behrens direkt aus. Und nachdem Tom Engelhardt die erstmalige Führung im zweiten Durchgang erzielte (15:14/29.), kam der TVC-Tross in Rollen. Tor um Tor setzte sich unsere Mannschaft ab. Beim 27:22 von Roland Schmitt schien die Partie gelaufen zu sein, doch der Sieg geriet durch ein paar Nachlässigkeiten noch einmal in Gefahr. Trotz Unterzahl in den letzten beiden Spielminuten nach einer Zeitstrafe gegen Tim Behrens rettete unsere Mannschaft den Erfolg über die Zeit.

Am Ende war das knappe Ende aber egal, denn der Titel kann unseren Jungs nun nicht mehr genommen werden und so wurde entsprechend gefeiert.

TVC: T. Riecken - Ferneding, Engelhardt (3), Schmitt (8), Reinold (2), Grotjan, Behrens (7), Wiebe (7), Lampe (1), Lehmann