Handball
Veranstaltungen/Termine
vorherigen KalendermonatAug. 2018nächsten Kalendermonat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28290102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930310102

Weigel EWE ERGO  Niehaus und Partner

WJF dominiert in Lohne

Drei deutliche Siege für die kleinen Handballerinnen

Weibliche Jugend F, Turnier in Lohne: Drei deutliche Siege fuhr unsere weibliche F-Jugend am Sonntag in Lohne ein. Dabei traf das Team von Christina Luttmer und Stephanie Beenken auf den SV Cappeln, den SV Höltinghausen und das Team der Gastgeber Blau-Weiß Lohne.

Unsere jungen Spielerinnen starteten gegen den SV Cappeln. Cappeln, die von unserem MJA-Trainer Christian Bien trainiert werden, hatte bereits zuvor gegen Lohne gewonnen. Unsere Mädels hatten aber von Anfang an alles im Griff. Innerhalb kürzester Zeit hatte der TVC eine deutlich Führung heraus geworfen.

Besonders die Abwehrreihe unserer Mannschaft leistete tolle Arbeit und ließ dem Team aus Cappeln kaum die Gelegenheit zum Torwurf. Am Ende hieß es 13:1 für unsere Mannschaft. Pia (4), Svenja (3), Greta (3), Wiebke (2) und Lisa (1) waren die Torschützen beim ersten Auftritt.

Im zweiten Spiel mit TVC-Beteiligung trafen unsere Mädels auf den SV Höltinghausen. Unsere kleinen Handballerinnen dominierten erneut. Leider scheiterten die Angreiferinnen sehr oft an der tollen Torhüterinnen der "Hölker". In den kommenden Trainingseinheiten wird nun wieder Wurftraining in den Fokus rücken. 7:2 hieß es nach 20 Minuten. Svenja (4) und Pia (3) erzielten die Treffer für die Cloppenburgerinnen.

Im dritten und letzten Spiel ging es gegen Lohne, die bis dahin alle Spiele verloren hatten. Obwohl unsere Spielerinnen ziemlich ausgepowert waren, war der TVC auch diesmal das hoch überlegende Team. Positiv, dass sich unsere Mädels weiter konzentrieren konnten und einige tolle Pässe spielten. Auch die Jüngsten im TVC-Team fügten sich ganz toll ein. Am Ende hieß es 13:0 für unser Team. Torschützen waren: Pia (3), Svenja (3), Greta (2), Wiebke (3), Leni (2)

Fazit: Alles in allem war das Turnier für unsere Mädchen nach drei Spielen und drei Siegen natürlich sehr motivierend. Alle waren bester Laune und unsere WJF freut sich auf das nächste Turnier, welches Ende dieses Monats in Mühlen stattfinden wird. Dort trifft man erneut auf Cappeln, sowie zwei Teams der Gastgeber.