Handball
Veranstaltungen/Termine
vorherigen KalendermonatOkt. 2018nächsten Kalendermonat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
151617181920
20. Oktober 2018
  • 1. Herren TVC - TuS Bloherfelde + Tecklenburger Land Volleys II (Volleyball)
21
21. Oktober 2018
  • 3. Spieltag Bezirksklasse (Badminton)
  • 3. Spieltag Bezirksliga (Badminton)
  • 1. Spieltag Kreisliga (Badminton)
222324252627
27. Oktober 2018
  • 2. Damen TVC - SG Jeddeloh + BW Lohne II (Volleyball)
28
29303101020304

ERGO  Niehaus und Partner EWE Weigel

Lazaret lichtet sich: Erste siegt im Testspiel

40:34 gegen den TvdH Oldenburg

Am Ende hieß es im Testspiel unserer ersten Mannschaft gegen den TvdH Oldenburg 40:34 für die Mannschaft von Barna-Zsolt Akacsos. Es war der Abschluss intensiver Trainingseinheiten, die der TVC-Übungsleiter auf drei aufeinanderfolgende Tage angesetzt hatte. Während am Freitag Kraft- und Ausdauer auf dem Programm stand, war am Donnerstag und in Vorfeld zu dem Testspiel am Samstag die Einbindung von Rückkehrer Lennart Witt ein Hauptpunkt auf der Agenda des Trainers.

Und es war auch im Testspiel gegen den Verbandsliga-Vierten zu erkennen, wie gut "Lense" dem TVC-Spiel tut. Entsprechend positiv fiel auch das Fazit von Akacsos aus, für den die drei Tage das erste Beschnuppern mit dem "Neuzugang" war: "Lennart bringt noch einmal einen ganz anderen Zug in unser Spiel." Aber auch sonst war die Situation für den TVC-Coach ungewohnt positiv, denn die schwierige Personallage, die in der bisherigen Hinrunde den TVC zeitweise extrem schwächte, hat sich deutlich verbessert. Zwar fehlten neben dem Langzeitverletzten Jannis Koellner mit Michael Siemer und Erik Gülzow zwei weitere Spieler, doch diese allerdings "nur" wegen der allgemein umgehenden Grippewelle. Des Weiteren hatte "Axy" mit Tobias Trapp und Maximilian Tapken zwei Spieler aus der Zweiten bzw. A-Jugend mit hinzugenommen, die auch gegen Oldenburg zum Einsatz kamen.

Am Montag beginnt die Vorbereitung auf kommenden Samstag. Dann gastiert mit dem TV Bissendorf-Holte der derzeitige Tabellenfünfte in der TVC-Halle (Anwurf 19:30 Uhr). Es ist das vorletzte Spiel der Hinrunde und der TVC hat die Chance mit zwei Siegen gegen Bissendorf und Bremervörde (am 20.1.) die eigentlich unbefriedigende Hinrunde doch noch im Mittelfeld zu beenden, um dann gestärkt in die Rückrunde starten zu können.