Handball
Veranstaltungen/Termine
vorherigen KalendermonatDez. 2017nächsten Kalendermonat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27282930010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

ERGO  Niehaus und Partner Weigel EWE

Dritte Herren: Zehn-Minuten-Blackout

Regionsoberliga Männer: BV Garrel II - TV Cloppenburg III 32:28 (18:16)

Als unsere "Dritte Herren" beim Gastspiel bei der Reserve des BV Garrel nach rund 15 Spielminuten mit 11:6 führte, sah nicht viel nach einer späteren Niederlage aus. Unsere Mannschaft hat nach einer Phase des anfänglichen Abtastens das Spiel dominiert und diese Fünf-Tore-Führung herausgespielt. Sieben Tore hatte der A-Jugendliche Maximilian Tapken, der am Vorabend noch in unserer "Ersten" gefallen konnte, zu dieser Führung beigesteuert.

Garrel entgegnete nun mit einer Manndeckung gegen den 17jährigen Tapken. Leider mit großen Erfolg. Bei unserem Team kam es zu einem Bruch, der seltsamerweise nicht nur den Angriff betraf. Acht Tore der Gastgeber in Folge drehten das Spiel auf abrupte Weise (14:11/25.). Mit Mike Siemens durchbrach erneut ein Spieler des ersten A-Jugend-Jahrgangs den Torbann. Der Lauf des BVG war gestoppt und bis zur Halbzeitpause blieb es bei den zwei Toren für Garrel.

Leider verschliefen unsere Jungs den Start in den zweiten Durchgang. Vier Tore des BVG bedeuteten innerhalb von nur fünf Minuten, dass aus dem minimalen Halbzeitrückstand ein deutliches 22:16 für Garrel geworden war. Anders als bei den Gastgebern im ersten Durchgang, gelang dem TVC die Wende nicht mehr. Mehr als etwas Ergebniskosmetik sprang danach beim TVC nicht mehr heraus. Am Ende hieß es 32:28 für die Reserve des BV Garrel.

TVC: Thomann, Raza - Siemens (3), Wolkow (2), Lai (1), Bahlmann, Deeken (4), Schlömer, Bröring (1), Thye (1), Stemmer, Raza, Tensing, Tapken (16/6)