Handball
Veranstaltungen/Termine
vorherigen KalendermonatJul. 2018nächsten Kalendermonat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25262728293001
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
30310102030405

EWE ERGO  Niehaus und Partner Weigel

Zweite Damen: "Spiel zum Vergessen"

Regionsoberliga Frauen: HSG Barnstorf/Diepholz II - TV Cloppenburg II 28:20 (14:9)

Als ein "Spiel zum Vergessen" bezeichnete die Trainerin unserer zweiten Damenmannschaft Meike Twenhövel den Auftritt ihrer Mannschaft bei der Reserve der HSG Barnstorf/Diepholz. Von Anfang an agierten unsere Spielerinnen unausgeschlafen. Die HSG nutzte die vielen Unkonzentriertheiten des TVC und führte nach 17 Minuten bereits mit 7:3. Zwar konnte der TVC das Davoneilen in diesem Tempo stoppen, doch ein 14:9 zur Halbzeitpause sprach eine deutliche Sprache.

Leider wirkte die Halbzeitansprache nur kurz. Zwei schnelle Tore von Nina Frings brachten den TVC wieder in Schlagdistanz (14:11), doch die Hoffnung auf eine Wende hielt nicht lange an. Unseren Angreiferinnen fiel nicht viel gegen die kompakte Deckung der Gastgeberinnen ein und nach Ballverlusten fehlte der Einsatz im Rücklaufverhalten, so dass die HSG über zahlreiche Gegenstoßtore erfolgreich war. Über 14:19 (44.) und 18:23 (51.) hieß es am Ende 20:28 aus Sicht der Cloppenburger Gäste. Eine Niederlage die in der Höhe völlig gerechtfertigt war, aber so nicht hätte zustanden kommen müssen.

Für unsere "Zweite Damen" war es nach der Niederlage gegen Garrel II der zweite doppelte Punktverlust. Nun warten im Kalenderjahr 2017 noch zwei Heimspiele gegen Ankum und Holdorf II auf unsere Damen-Reserve, in denen eine Leistungssteigerung nötig sein wird.

TVC: Gerst, Lohr - Vi. Neumann, Ammerich (2), Va. Neumann (1), Frings (6/2), Hofrogge, Langen (2), Wilhelm (5), Krone (2), Menzel, Sieverding (1/1), Dammann (1)