Badminton
Veranstaltungen/Termine
vorherigen KalendermonatMai. 2018nächsten Kalendermonat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
28293031010203

Sieg und Niederlage in der Grafschaft für Cloppenburger Erste

Nach einem Sieg und einer Niederlage rangiert die Cloppenburger Erste mit ausgeglichenem Punkteverhältnis weiterhin auf Rang Fünf der Bezirksliga.

Bezirksliga: FC Schüttorf - TV Cloppenburg 3:5, TV Cloppenburg - TuS Gildehaus 2:6.
Gegen den FC Schüttorf ging der TVC nach Siegen im Damendoppel Wong/Ketteler und zweiten Herrendoppel durch Marcel Bergner und Robin Heckmann mit 2:1 in Führung. Siege im Dameneinzel durch Carolin Ketteler (21:16 und 21:14 über Sandra Stockhorst) und Biji Wong im hart umkämpften ersten Männereinzel ( 20:22, 21:9, 21:19 gegen Patrick Stockhordt) gingen die Soestädter mit 4:1 in Führung. Niederlagen im zweiten und dritten Herreneinzel ließen noch einmal Spannung aufkommen, bevor Myle Wong und Robin Heckmann dank eines Zwei-Satz-Erfolges (21:13, 21:18) im Mixed den Siegpunkt einfuhren.
Gegen den gastgebenden TuS Gildehaus ging das Team um Mannschaftsführer Klaus Brüning mit Siegen in beiden Herrendoppeln 2:1 in Führung. Niederlagen in allen drei Herreneinzeln, dem Damenreinzel und Mixed sorgten aber für die 2:6 Niederlage gegen den Tabellenzweiten.
Mit ausgeglichenem Punkteverhältnis (12:12 Punkte) liegt der Bezirksligaaufsteiger weiterhin auf Rang Fünf vor dem letzten Spieltag im Februar.

Bezirksklasse: TV Cloppenburg II - Wardenburger TV 3:5, SV Neuenwege - TV Cloppenburg II 5:3.
Ohne Myle Wong, für die Sonja Donzauer aus der dritten Mannschaft zum Einsatz kam, und Christian Hanschen, musste die Cloppenburger Reserve zwei knappe Niederlagen einstecken.
Zum letzten Spieltag in Vechta reicht den Soestestädtern ein Punkt aus den restlichen zwei Spielen gegen die direkten Tabellennachbarn TV Huntlosen und TuS Heidkrug III.

Kreisliga: TV Cloppenburg III - Delmenhorster FC IV 3:5, TV Cloppenburg - SG Ganderkesee/Harpstedt 3:5.
Erneut zwei knappe Niederlagen musste die Cloppenburger Dritte in der Kreisliga einstecken und beendet die Saison ohne Punktgewinn.