Badminton
Veranstaltungen/Termine
vorherigen KalendermonatJul. 2020nächsten Kalendermonat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29300102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930310102

TV Cloppenburg feiert Meisterschaft und Aufstieg

Dank zweier Siege am vergangenen Sonntag feierte die erste Badmintonmannschaft des TV Cloppenburg die Meisterschaft in der Bezirksliga. In eigener Halle besiegten die Soestestädter den TuS Gildehaus und den SV Veldhausen. Somit kehrt das Team nach sechs Jahren Abstinenz in die Verbandsklasse zurück. In der Bezirksklasse feierte die Cloppenburger Zweite die Vizemeisterschaft und die Cloppenburger Dritte den Klassenerhalt.

Bezirksliga: TuS Gildehaus - TV Cloppenburg 1:7, TV Cloppenburg - SV Veldhausen II 5:3.
Vor dem entscheidenden letzten Spieltag war die Ausgangslage für die Cloppenburger Erste klar. Es mussten Siege eingefahren werden, damit der Tabellenzweite FC Schüttorf auf Abstand gehalten werden kann. Gegen den TuS Gildehaus wurde dieses Vorhaben perfekt umgesetzt und mit 7:1 ein ungefährdeter Erfolg eingefahren. Das letzte entscheidende Saisonspiel gegen die Reserve des SV Veldhausen wurde zum erwartet umkämpften Duell. Nachdem Cornelia Sauer mit Paulina Kowalska und Klaus Brüning mit Boji Wong ihre Doppel in zwei Sätzen für sich entscheiden konnten, ging das zweite Männerdoppel in drei Sätzen an die Gäste aus der Grafschaft. Niederlagen im Dameneinzel von Paulina Kowalska gegen Marie Frese und im ersten Einzel von Boji Wong gegen Christian Küpers, brachten die Veldhauser mit 3:2 in Führung. Siege im zweiten und dritten Einzel von Stefan Janssen und Marvin Bröring brachten aber den Gastgeber vorentscheidend mit 4:3 in Front. Cornelia Sauer und Robin Heckmann ließen sich im abschließenden Mixed trotz einer kurzen Schwächephase im zweiten Satz nicht aus der Ruhe bringen und sorgen mit ihrem Sieg über Marie Frese und Stefan Hagelskamp (21:16, 19:21, 21:12) für die Entscheidung zugunsten der Cloppenburger.

Bezirksklasse: SC Wildeshausen II - TV Cloppenburg II 4:4, TV Cloppenburg II - Blau-Weiß Lohne 2:6, Blau-Weiß Lohne - TV Cloppenburg III 5:3, TV Cloppenburg III – SC Wildeshausen II 7:0.
Gegen das Tabellenschlusslicht SC Wildeshausen II bekleckerte sich die Cloppenburger Zweite alles andere als mit Ruhm. Dank eines Aufstellungsfehlers der Wikldeshauser sprang am Ende das glückliche Unentschieden heraus. Die Cloppenburger Dritte machte es in ihrem Spiel besser und fuhr einen ungefährdeten 7:0 Sieg ein. Gegen den neuen Meister und Aufsteiger in die Bezirksliga Blau Weiß Lohne unterlagen beide Cloppenburger Teams. Im Endklassement konnte die Cloppenburger Zweite den zweiten Platz erreichen. Die Cloppenburger belegte als Aufsteiger den fünften Platz der Bezirksklasse.

Kreisklasse: Delmenhorster FC IV - TV Cloppenburg IV 6:2, TV Cloppenburg IV – SG Ganderkesee/Harpstedt 1:7.
Das Kreisligateam des TV Cloppenburg beendete nach zwei Niederlagen die Saison auf Rang Vier. Kreismeister und Aufsteiger wurde die SG Ganderkesee/Harpstedt.

Meister der Bezirksliga und Aufsteiger in die Verbandsklasse die Cloppenburger Erste