Badminton
Veranstaltungen/Termine
vorherigen KalendermonatAug. 2017nächsten Kalendermonat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
28293031010203

Badminton Spielbetrieb
Aktuelle Tabellen der Saison 2016/17.
Alle Mannschaften!! mehr...
Niedersächsischer Badminton Verband
Der NBV mehr...
TVC Geschäftsstelle
Schulstraße 10
49661 Cloppenburg

Tel. 04471- 882493
(Geschäftsführer)
Tel. 04471-8820686
(Mitgliederverwalt./Buchh.)
Tel. 04471-8820676
(Ansprechstelle)
Tel. 04471-83752
(Hallentelefon)
Fax. 04471-882494

geschaeftsfuehrung@tv-cloppenburg.de

Postadresse:
TV Cloppenburg
Postfach 1507
49645 Cloppenburg
Öffnungszeiten Geschäftsstelle
Montag - Freitag:
10.00 - 12.00 Uhr

Montag - Donnerstag:
15.00 - 18.00 Uhr


In den Schulferien ist die Geschäftsstelle nicht besetzt.
Der Briefkasten wird regelmäßig geleert & die Verwaltung läuft weiter.
PDF - Eintrittserklärung
Download mehr...

Die Abteilungsordnung

 

Turnverein Cloppenburg von 1892 e.V.

Abteilung Badminton

 

 

 

I n k r a f t s e t z u n g

 

Ich setze mit heutiger Wirkung

die Abteilungsordnung

der Abteilung Badminton im

Turnverein Cloppenburg von 1892 e.V.

in Kraft.

 

 

 

Cloppenburg, 04.April 2006

 

                                                                                                Im Original gezeichnet.

 

                 (Uwe Otte)

                Abteilungsleiter

 

Vorwort

 

Die Abteilungsordnung der Abteilung Badminton im Turnverein Cloppenburg von 1892 e.V.  (folgend als TVC bezeichnet) bestimmt auf der Grundlage und ergänzend zur Geschäftsordnung des TVC, sowie unter Berücksichtigung der Satzung und Spielordnung des Sportfachverbands, die Strukturen und Zusammenarbeit innerhalb der Abteilung, Rechte und Pflichten der Abteilungsmitglieder und regelt die Teilnahme am Sportbetrieb.

 

Nach Änderung der Satzung und/oder Geschäftsordnung des TVC oder der Regelungen des Sportfachverbandes ist die Abteilungsordnung  auf Richtigkeit zu prüfen und ggf. anzupassen.

 

Änderungen sind durch den Abteilungsvorstand mit einfacher Mehrheit zu beschließen und werden durch den Abteilungsleiter in Kraft gesetzt.

 

Die Abteilungsordnung ist dem Geschäftsführenden Vorstand zur Information vorzulegen.

 

                                                     

Inhaltsverzeichnis

 

Abschnitt 1: Organisation der Abteilung

 

1.1.       Abteilungsaufbau

 

1.1.1    Gliederungsbild

 

 

 

 

1.1.2    Abteilungsversammlung

 

Die Abteilung Badminton im TVC setzt sich gleichermaßen aus Hobbyspielern sowie aktiven  Teilnehmern am Punktspielbetrieb aller Altersstufen zusammen.

Die Abteilungsversammlung findet jährlich im Zeitraum zwischen Mitte April und Ende Juni statt. Sie muss durch den Abteilungsleiter mindestens 3 Wochen vor dem Durchführungstermin durch Aushang bekannt gemacht werden.

Berechtigt zur Teilnahme an der Abteilungsversammlung und damit auch stimmberechtigt sind Mitglieder, die das 16. Lebensjahr abgeschlossen haben und angemeldete Mitglieder der Abteilung Badminton sind.

Die Abteilungsversammlung entlastet und wählt den Abteilungsvorstand in offener Abstimmung; dieser ist den Mitgliedern der Abteilungsversammlung Rechenschaft schuldig. 

 

Die Tagesordnung der Abteilungsversammlung beinhaltet mindestens die Tagesordnungspunkte:

-         Rechenschaftsbericht des/der Abteilungsleiters/-in

-         Entlastung des Abteilungsvorstands

-         Neuwahlen

-         Verschiedenes

 

Wahlen erfolgen mit einfacher Mehrheit der anwesenden Abteilungsmitglieder.

Zu der Abteilungsversammlung ist der Geschäftsführende Vorstand des TVC einzuladen; das Protokoll der Abteilungsversammlung ist ihm zuzuleiten.

 

1.2.       Abteilungsvorstand

 

Der Abteilungsvorstand der Abteilung Badminton besteht aus folgenden gewählten und ehrenamtlichen tätigen Mitgliedern:

-         Abteilungsleiter/-in

-         Stellvertretender Abteilungsleiter

-         Sportwart

-        Jugendwart

-         Pressewart

-         Verwalter Finanzen (Die Funktion kann durch den/die Abteilungsleiter/-in wahrgenommen werden. In diesem Fall besteht der Abteilungsvorstand aus 4 Mitgliedern)

 

Bei Bedarf kann sich der Abteilungsvorstand um weitere Funktionsträger ergänzen, die jedoch keine Beschlussbefugnis besitzen.

Diese kann nur durch Wahl in der Abteilungsversammlung erworben werden.

 

 

1.3.1        Der/die Abteilungsleiter/-in ist Mitglied des Gesamtvorstands des TVC und vertritt die Abteilung in allen Belangen gegenüber dem Gesamtverein. Er ist dem Geschäftsführenden Vorstand gegenüber verantwortlich. Gleiches gilt für die sportbetriebliche Verantwortlichkeit gegenüber dem Sportfachverband auf allen Ebenen.

 

1.3.2        Der stellvertretende Abteilungsleiter vertritt den/die Abteilungsleiter/-in bei dessen/deren Abwesenheit uneingeschränkt. Zudem ist er für das Schiedsrichterwesen der Abteilung verantwortlich.

 

1.3.3        Der Sportwart und Jugendwart zeichnen sich verantwortlich für den Trainingsbetrieb und die Vorbereitung und Überwachung des Punkt- und Turnierspielbetriebs der Abteilung.

 

1.3.4        Der Pressewart arbeitet zur Publizierung des Punkt- und Turnierspielbetriebs direkt mit der örtlichen Tagespresse zusammen. Zugleich sorgt er für die Aktualisierung der TVC-Internetseite.

            Zur Erfüllung dieser Aufgabe arbeiten ihm alle Vorstandsmitglieder und Mannschaftsführer

            direkt und zeitgerecht zu. Darüber hinausgehende Themenbereiche sind vor der

            Veröffentlichung mit dem/der Abteilungsleiter/-in und dem Gesamtverein abzustimmen.

 

1.3.5    Der Verwalter Finanzen verwaltet den Abteilungsetat gem. den Vorgaben der Vereinsführung

            und den Beschlüssen des Abteilungsvorstands.

                                                                                    

 1.4       Mitgliederverwaltung

 

Ein zweimaliges Probetraining ist versicherungstechnisch abgedeckt.

Danach ist jedoch eine Antragsstellung auf Mitgliedschaft unumgänglich, es sei denn, dass schon eine Mitgliedschaft im TVC über eine andere Abteilung besteht, die über den TVC-Mitgliedsausweis nachgewiesen werden muss. Existiert keine Mitgliedschaft im TVC, muss der Übungsleiter nach zweimaligem Probetraining dem Trainingsteilnehmer einen Antrag auf Mitgliedschaft aushändigen, der vor dem nächsten Training ausgefüllt zurückzugeben ist.

Der Übungsleiter übermittelt dem/der Abteilungsleiter/-in den Aufnahmeantrag. Dieser/diese ergänzt die Mitgliederliste der Abteilung und leitet den Antrag an den Gesamtverein weiter. Die Mitgliederliste der Abteilung ist halbjährlich mit der offiziellen Mitgliederliste des Gesamtvereins abzugleichen, da Kündigungen generell nicht über die Abteilung, sondern direkt über die Geschäftsstelle des TVC laufen.

                                                       

Abschnitt 2: Organisation der Abteilungsarbeit

 

2.1       Zusammenarbeit des Abteilungsvorstands

 

Der Abteilungsvorstand trifft sich auf Antrag eines Mitglieds oder wird vom/von der Abteilungsleiter-/in einberufen. Regelmäßige Treffen sind anzustreben. Die Beschlussfähigkeit ist gegeben, wenn mindestens drei Vorstandsmitglieder anwesend sind.

Bei Anwesenheit von vier Vorstandsmitgliedern und Stimmengleichheit entscheidet die Stimme des/der Abteilungsleiters/-in. Über Verlauf und Beschlüsse sind Ergebnisprotokolle zu fertigen.

Der Abteilungsvorstand entscheidet über alle Angelegenheiten der Abteilung, soweit sie nicht in die Zuständigkeit des Gesamtvereins fallen.

2.2       Zusammenarbeit im TVC

 

Die Rechte und Pflichten der Abteilung im Gesamtverein ergeben sich aus der Satzung und der Geschäftsordnung des TVC. Die Regeln und Bestimmungen der Geschäftsordnung des TVC sind in jedem Fall zu beachten.

 

2.3       Zusammenarbeit mit dem Sportfachverband

 

Die Rechte und Pflichten der Abteilung gegenüber dem Sportfachverband ergeben sich aus der Satzung des Niedersächsischen Badmintonverbandes e. V. und seiner Spielordnung.

Fachverbandstagungen sind in jedem Fall mit einem Abteilungsvertreter zu beschicken, sofern dem keine Delegiertenregelung des Fachverbandes entgegenstehen.

Die Verpflichtung zum Bezug der Fachverbandszeitschrift als Organ des Fachverbandes ist zu beachten.

Neuregelungen, die in der Fachverbandszeitschrift veröffentlicht werden, sind den betroffenen Mitgliedern der Abteilung in geeigneter Form zur Kenntnis zu bringen (Aushang, Internetseite etc.)

Sofern Beschlüsse des Fachverbandes gravierende Auswirkungen auf die Organisation oder Finanzsituation der Abteilung haben, ist der Geschäftsführende Vorstand des TVC umgehend zu unterrichten.

2.4        Schriftverkehr

 

Schriftverkehr innerhalb des TVC und offizielle Schreiben an den Sportfachverband müssen durch den/der Abteilungsleiter/-in unterschrieben werden.

Meldungen an den Fachverband bezüglich des Punkt- und Turnierspielbetriebes können durch den Sportwart erfolgen; Meldungen im Hinblick auf das Schiedsrichterwesen zeichnet der stellv. Abteilungsleiter. Rechnungen/Abrechnungen, die an den Leiter Finanzen des Gesamtvereins gerichtet sind, können durch den Verwalter Finanzen abgezeichnet werden.

Die Abteilung führt eine Aktenablage.

                                                           

2.5       Pressearbeit/Internet

 

Spielergebnisse aus Punktspielrunden, Turnieren, Meisterschaften etc. werden durch den Pressewart in veröffentlichungsreifer Form der lokalen Presse direkt zugeleitet. Darüber hinausgehende Artikel zur Selbstdarstellung der Abteilung sind innerhalb des Vorstands abzustimmen.

Die offizielle Internetseite des TVC ist hinsichtlich der Badmintoninformationen auf aktuellem Stand zu halten. Die Befüllung und Aktualisierung der abteilungseigenen Internetseite erfolgt in Abstimmung und Regelung durch den Vorstand.

 

                                                                      

Abschnitt 3: Spielbetrieb

 

3.1       Trainingsbetrieb

 

3.1.1         Teilnehmer/Übungsmaterial

Am Trainingsbetrieb der Abteilung Badminton können alle Mitglieder (siehe 1.4.) der Abteilung gleichberechtigt entsprechend der festgelegten Trainingszeiten teilnehmen.

Dies betrifft gleichermaßen Hobbyspieler wie Aktive aller Altersstufen.

Plastikübungsbälle werden kostenfrei gestellt; Übungsschläger stehen in begrenztem Umfang zur Verfügung.

Federbälle können zu ermäßigten Preisen erworben werden; die Preisnachlässe legt der Vorstand entsprechend der finanziellen Möglichkeiten fest.

 

3.1.2          Hallenraum

Der Trainingsbetrieb findet in der Schulhalle an der Leharstraße und der Sporthalle am Cappelner Damm statt. Die jeweiligen Hallenordnungen sind zu beachten.

Trainingszeiten und Hallenraum sind in Absprache mit dem TVC - Leiter Sportbetrieb - und der Stadt Cloppenburg - Schul- und Sportdezernat - vereinbart.

Änderungen sind zeitgerecht bekannt zu geben (Aushang).

 

3.1.3          Trainingszeiten

 

Die Trainingszeiten sind derzeit wie folgt festgelegt:

 

Montag:(Halle Leharstr.)              
19.00 – 20.15 Uhr
Spielstarke Schüler/Jugendliche/Aktive
Dienstag:                                           
17.00 – 19.00 Uhr
Schüler/Jugendliche
(Halle Leharstr.)                              
19.00 – 22.00 Uhr
Senioren
Freitag.:                                             
18.00 – 20.00 Uhr
Schüler/Jugendliche
(Halle Leharstr.)                              
19.30 – 22.00 Uhr Senioren
     

                       

            

 

                                

3.1.4          Übungsleiter

Das Training der Schüler und Jugendlichen erfolgt unter Aufsicht und Anleitung mindestens eines Übungsleiters. Seinen Anweisungen ist ohne Ausnahme Folge zu leisten.

Die finanzielle Vergütung der geleisteten Übungsleiterstunden erfolgt gemäß den Vorgaben des Gesamtvereins.

3.2       Punktspielbetrieb

 

3.2.1          Mannschaften

Die Festlegung der Mannschaftsanzahlen und der sportlichen Ziele für die jeweils kommende Saison erfolgt durch Vorstandsbeschluss bis spätestens Ende Mai des Jahres. Dabei ist nach Möglichkeit mindestens eine Schüler- und Jugendmannschaft aufzustellen.

Die Bestallung der Mannschaftsführer erfolgt auf Vorschlag aus den Mannschaften (nicht Schüler). 

Die Mannschaftsaufstellungen erfolgen in Absprache mit den Spieler/-innen und Mannschaftsführern durch den Sportwart spätestens bis Ende Juni des Jahres, um den Meldetermin an den Verband einhalten zu können.

Ist keine einvernehmliche Einigung über eine Mannschaftsaufstellung zu erreichen, entscheidet der Vorstand unter Berücksichtigung der sportlichen Zielstellung

 

3.2.2          Hallenraum

Unmittelbar nach Bekanntwerden der Punktspieltermine sind dem Verband Terminvorschläge für Heimspiele der TVC-Mannschaften in der Schulsporthalle an der Leharstraße zu übermitteln und nach Zustimmung durch den Verband über TVC Leiter Sportbetrieb mit dem Schul- und Sportdezernat der Stadt Cloppenburg festzuschreiben.

 

3.2.3          Durchführung

Den Mannschaften werden für den Punktspielbetrieb die Spielbälle kostenfrei gestellt. Fahrkosten zu den jeweiligen Spielorten werden nicht erstattet.

Bei Fahrten der Schüler- und Jugendmannschaften zu den jeweiligen Spielorten muss auf die Eltern der Spieler/-innen zurückgegriffen werden. Für die zeitgerechte Abklärung ist der Sport-/Jugendwart verantwortlich.

Bei Heimspielen müssen alle Vorbereitungen (Aufbau der Felder, Abdunkelung u. ä.) mindestens 30 Minuten vor der angesetzten Zeit abgeschlossen sein, um eventuelle Proteste zu vermeiden.

 

3.2.4         Meldungen

Für die zeitgerechte Meldung der Spielergebnisse bei Heimspielen des TVC an die jeweiligen Staffelleiter sind die Mannschaftsführer, bei den Schüler- und Jugendmannschaften der Sport-/Jugendwart verantwortlich.

Die Ergebnisse aller Spiele sind einschließlich eines Kurzberichts unverzüglich dem Pressewart zuzuleiten.

 

3.3       Turnierspielbetrieb

 

3.3.1          Vereinsmeisterschaften

Die Vereinsmeisterschaften der Abteilung Badminton werden jährlich in den Monaten Mai/Juni in Turnierform ausgetragen. Dabei sollen möglichst alle Spieler/-innen (auch Hobbyspieler und Schüler/Jugendliche) beteiligt werden.

Die Ausschreibung durch den Sport-/Jugendwart ist daher mindestens 6 Wochen vor dem Durchführungstermin durch Aushang bekannt zu geben; die Meldefrist endet 3 Tage vor Durchführung.

Die Organisation erfolgt nach Möglichkeit durch eine/-n nicht teilnehmende/-n Senior/-in.

 

3.3.2          Ranglistenturniere/Meisterschaften

Die Meldung zur Teilnahme an Ranglistenturnieren/Meisterschaften erfolgt über den

Sport-/Jugendwart.

Meldegelder werden durch die Abteilung übernommen.

Fahrtkosten-/Übernachtungsgelder werden erst ab der Teilnahme an Landesmeisterschaften im üblichen Kostenrahmen erstattet.

Spielergebnisse sind dem Pressewart unverzüglich mitzuteilen.

Die Ausrichtung von offiziellen Verbandsturnieren durch die Abteilung Badminton im TVC erfolgt auf Beschluss des Abteilungsvorstands und nach Abklärung der Hallenverfügbarkeit. Die Organisation wird dabei jeweils gesondert festgelegt.

Ein möglicher finanzieller Ertrag kommt dem Budget der Abteilung ohne Abgaben an den Gesamtverein zugute.

                                                               

3.3.3         Einladungsturniere

Die Teilnahme an Einladungsturnieren erfolgt auf Kosten der jeweiligen Interessenten. Anmeldungen erfolgen in der Regel über den Sport-/Jugendwart, im Ausnahmefall durch den Teilnehmer selbst.

3.4        Schiedsrichterwesen

 

Die Teilnahme am Punktspielbetrieb setzt zwingend die Ausbildung und Bereitstellung einer durch den Verband festgeschriebenen Anzahl an Schiedsrichtern voraus. Die zeitgerechten organisatorischen Maßnahmen hierzu werden durch den stellv. Abteilungsleiter durchgeführt. Die Kosten der Schiedsrichterausbildung trägt der Verein.

Bei offiziellen Schiedsrichtereinsätzen ist die Kostenerstattungsregelung durch den Sportfachverband zu berücksichtigen.

                                                              

Abschnitt 4: Haushalt

4.1        Haushaltserstellung

 

Gem. Satzung des TVC beginnt das Geschäftsjahr am 01.07. eines Jahres und endet am 30.06. des Folgejahres.

Der jährliche ideelle Vereinshaushalt wird auf der Grundlage des Beitragsaufkommens der Mitglieder durch den Geschäftsführenden Vorstands des TVC in enger Abstimmung mit den Abteilungsleitern erstellt.

Diese Abstimmung findet in der ersten Sitzung des Gesamtvorstands nach der Generalversammlung statt.

Der/Die Abteilungsleiter/-in der Abteilung Badminton legt dem Leiter Finanzen, nachrichtlich 1. Vorsitzenden, dazu 2 Wochen vor der o. a. Sitzung des Gesamtvorstands eine schriftliche Budgetforderung vor. Diese orientiert sich an der Anzahl der Mitglieder der Abteilung, dem Budget des vorausgegangenen Geschäftsjahres und evtl. Investivvorhaben bzw. begründeten Mehrforderungen im laufenden Geschäftsjahr.

4.2        Finanzverwaltung

 

Die Finanzverwaltung des Vereinsvermögens und des jeweils laufenden Haushalts erfolgt ausschließlich über den Leiter Finanzen des TVC.

Der/Die Abteilungsleiter/-in Badminton zeichnet hierbei für die Einhaltung des Budgets der Abteilung gegenüber dem Geschäftsführenden Vorstand verantwortlich.

Bei jeder Sitzung des Gesamtvorstands erhält die Abteilung eine Übersicht über den aktuellen Stand des laufenden Budgets. Über daraus resultierende Auswirkungen auf die Kostensituation der Abteilung befindet der Abteilungsvorstand.

4.3        Abrechung

 

Die Abgabe der monatlichen Übungsleiterabrechnungen, Fahrtgeldabrechnungen und Übernachtungskosten sowie Lehrgangs- und Veranstaltungskosten hat grundsätzlich bis spätestens zum 25. des Folgemonats über die Geschäftsstelle des TVC an den Leiter Finanzen zu erfolgen.

Alle Rechnungen/Abrechnungen müssen durch den/die Abteilungsleiter/-in geprüft und abgezeichnet werden! Der/Die Abteilungsleiter/-in kann diese Aufgabe an den Verwalter Finanzen übertragen.

 

                                                                       

Abschnitt 5: Ansprechpartner

                 

 

Niedersächsischer Badminton-Verband e.V.:


Geschäftsstelle
Ferdinand-Wilhelm-Fricke-Weg 10
30169 Hannover
Tel: 0511/980012, Fax 0511/9887583
e-Mail:
gst@nbv-online.de

             http://nbv-online.de/

            dort zum Download: Gesamtes Regelwerk (Spielordnung, Schiedsrichterwesen etc.)

 

 

Bezirksvorstand:

 

Internetseite mit aktuellen Terminen, Ausschreibungen,

Ranglisten: http://www.nbv-online.de/bezirke/all/index.php?bez=we

 

Vorsitzender:            Thomas Harms, Ahlhorner Straße, 2327793 Wildeshausen, Tel.: 04431/6656,   

                                  1.vorsitzender@bwe-portal.de

 

Bezirkssportwartin:   Maren Nitz, Sager Str. 27, 28757 Bremen-Vegesack, Tel.:0421/68529797, 

                                   sportwart@bwe-portal.de

 

Jugendwart:               Christian Schlüter, Tel.:05921/7098145

                                   jugend@bwe-portal.de

 

Schulsportwart:          Burckhard Meyer, Tel.: 04421/56489

                                   schulsportreferent@bwe-portal.de

 

Lehrtwart:                  Karsten Schnieders, Tel.: 0541/83798

                                   lehrwart@bwe-portal.de

 

Kassenwart:               Horst Düsberg, Winkelweg 2, 26316 Varel Tel.: 04451/82997

                                   kassenwart@bwe-portal.de

 

Schiedsrichterwart:   Werner Krehl,Theodor-Storm Str. 1, 26316 Varel, Tel.: 04451/85132

                                   schiedsrichterwart@bwe-portal.de

 

Pressewart:                Petra Wiegmann, Ohrbecker Str. 14, 49205 Hasbergen, Tel: 05405/3317

                                   pressewart@bwe-portal.de

 

Geschäftsstelle:         Anke Beutler, Tel.: 0541/21378

                                   geschaeftsstelle@bwe-portal.de

 

 

Geschäftsführender Vorstand TVC:

 

- 1. Vorsitzender Dr. Heinz Wessmann
  Bahnhofsstr. 33
  49661 Cloppenburg
  E-Mail: wessi.clp@tv-cloppenburg.de

 

 

- 2. Vorsitzender Karl-Heinz Rißmann
  Museumsstraße 22
  49661 Cloppenburg
  Tel.: 04471/9105-0                                
   E-Mail: kh.rissmann@web.de

                 

- Geschäftsführer    
Uwe Otte
  Schillerstraße
  49661 Cloppenburg
  Tel.:  04471/882493
  Handy:  0177-4337642
  E-Mail: geschaeftsfuehrung@tv-cloppenburg.de

 

- Leiter Finanzen/  Marion Kallage
Mitgliederverwaltung  St.-Johannes-Str. 5
   49661 Cloppenburg
   Tel.: 04471/86172
   E-Mail: buchhaltung@tv-cloppenburg.de  

 

- Leiter Sportbetrieb Marion Rake
  49661 Cloppenburg
  E-Mail: leitersportbetrieb@tv-cloppenburg.de

 

- Datenschutzbeauftragter/        Josef Arnold

  Administrator TVC-                Prozessionsweg 31 b

  Homepage                                49661 Cloppenburg

                                                     Handy: 0174/8756855  oder 0176/68249057

                                                     E-Mail: j_arnold@web.de

 

Geschäftsstelle:

Halle Schulstraße 10, Telefon 04471-882493, Fax 04471-882494, Hallentelefon 04471-83752

 

Öffnungszeiten:    Montag bis Freitag  10.00 – 12.00 Uhr

                                        und                          15.00 – 18.00 Uhr (Freitags bis 17:00 Uhr)

 

E-Mail: info@tv-cloppenburg.de

Homepage: http://www.tv-cloppenburg.de

 

 

 

Abteilung Badminton:

Abteilungsleiter/-in:               Holger Staats, Forstgarten 9, 49661 Cloppenburg,

                                                  Tel.: 0176-66681450,

                                                 holger.staats@uni-oldenburg.de

 

 

Stellver. Abteilungsleiter:      Christian Meyer, Ritzereiweg 44, 49661 Cloppenburg,

                                                 Tel.: 04471-170051,

                                                 christian.meyer24@ewetel.net

 

 

Sportwart:                              Adam Kulinski, Goethestraße 24, 49661 Cloppenburg,

                                                 Tel.: 04471-84451,

                                                 adamkulinski@hotmail.de

 

 

Jugendwart:                           Marius Meyer, 49661 Cloppenburg

                                                 Tel.: 0176-95798274

                                               

 

Pressewart:                            Christian Hanschen, Oldenburger Straße 22, 49661 Cloppenburg

                                                Tel.: 04471- 1804330,

                                                c.hanschen@ewetel.net

 

Verwalter Finanzen:              Ann-Christin Bohmann, 49661 Cloppenburg,

                                                 ac.bohmann@hotmail.com

                                                                            

 

Mannschaften:

 

Bezirksklasse:

 

1. Mannschaft:

 

Mannschaftsführer:      Klaus Brüning, 49661 Cloppenburg,  

                                     Tel: 0152/23979881

                                     klaus97-bruening@web.de


2. Mannschaft:

 

Mannschaftsführer:      Christian Meyer, Ritzereiweg 44, 49661 Cloppenburg,

                                      Tel.: 04471-170051,

                                      christian.meyer24@ewetel.net 

 

Staffelleiter:              Dieter Wloch, Am Rennplatz 14, 27793 Wildeshausen,

                                   Tel.:04431/1227,

                                   dieter.wloch@web.de

 

Kreisliga:   

 

3. Mannschaft:      

                                                                    

Mannschaftsführer:       Wolfgang Schulte 49661 Cloppenburg,

                                       Tel.: 04471-2413

                                       wolfgang.schulte@ewetel.net

 

Staffelleiter:             Dieter Wloch, Am Rennplatz 14, 27793 Wildeshause,

                                  Tel.: 04431-1227

                                  dieter.wloch@web.de

 

 

 

 

Nach Oben.