Badminton
Veranstaltungen/Termine
vorherigen KalendermonatApr. 2021nächsten Kalendermonat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25262701020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
26272829300102

Erste Mannschaft steigt aus Bezirksliga ab

Nach mehreren Ausfällen musste die erste Badmintonmannschaft des TV Cloppenburg den letzten Spieltag absagen. Somit bestand keine Chance auf den Klassenerhalt in der Bezirksliga. Die Cloppenburger Zweite konnte dank zweier Siege am letzten Spieltag noch auf den vierten Rang der Bezirksklasse vorrücken, während die dritte Mannschaft die Saison auf dem achten Platz abschloss.

Bezirksliga: TV Cloppenburg – OSC Damme 0:8 (o. K.), Blau-Weiß Lohne – TV Cloppenburg 8:0 (o. K.). Nachdem sich Marius Meyer mit Grippe krank gemeldet hatte und auch adäquater Ersatz aus der zweiten und dritten Mannschaft, die ebenfalls mit zahlreichen Ausfällen zu kämpfen hatten, nicht zur Verfügung stand, konnte kein wettkampffähiges Team in den letzten Spieltag geschickt werden. So musste man kampflos zusehen, wie der Kreisnachbar Blau-Weiß Lohne die entscheidenden Punkte zum Klassenerhalt einstrich. Ein Neuanfang soll nun in der kommenden Saison mit einer neuformierter Mannschaft in der Bezirksklasse vollzogen werden.

Bezirksklasse: TV Cloppenburg II – SFN Vechta 5:3, TuS Heidkrug III – TV Cloppenburg 0:8 (o. K.), TV Cloppenburg III – SV Grün-Weiß Brockdorf 1:7, Delmenhorster FC II – TV Cloppenburg III 7:1.
Bei der zweiten Mannschaft fehlten Marzenna Kulinski, die kurzfristig durch Winnie Wong ersetzte werden konnte, und Holger Staats, den Florian Bohmann vertrat, aus. Dank der Punkte aus Damendoppel, Dameneinzel, beiden Herrendoppeln und dem Mixed konnte der knappe Sieg zum Saisonabschluss eingefahren werden. Die dritte Mannschaft des TuS Heidkrug war ihrerseits nicht zum Spiel angereist, womit die Cloppenburger Zweite den vierten Platz im Endklassement belegte. Die dritte Mannschaft des TVC wurde durch das Unentschieden des Delmenhorster TV im letzten Spiel gegen Absteiger SFN Vechta noch vom siebten Platz verdrängt. Nach klaren Niederlagen gegen den Meister Delmenhorster FC II und TuS Heidkrug II, beendet die junge Mannschaft Saison auf den achten Rang.

Kreisliga: TV Cloppenburg IV – Delmenhorster FC IV 1:7, Delmenhorster FC III - TV Cloppenburg IV 8:0. Gegen die gastgebenden Delmenhorster Teams gab es für die ersatzgeschwächten Cloppenburger, bei denen der verletzte Holger Schütte und Florian Bohmann (Einsatz in der zweiten Mannschaft) schmerzlich vermisst wurden, Nichts zu holen. Die Saison schloss das Team so auf dem siebten Rang ab.