Badminton
Veranstaltungen/Termine
vorherigen KalendermonatJun. 2020nächsten Kalendermonat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
29300102030405

Neuling wartet weiter auf Erfolgerlebnis

Mit zwei Niederlagen im Gepäck kehrte die erste Badminton-Mannschaft des TV Cloppenburg vom zweiten Spieltag zurück. Der Aufsteiger in die Verbandsklasse musste sich sowohl dem Delmenhorster FC als auch dem Tabellenführer TuS Heidkrug geschlagen geben. Die Reserve holte derweil den ersten doppelten Punktgewinn der Saison mit einem 6:2-Erfolg über den Delmenhorster FC III.

Verbandsklasse:
Delmenhorster FC - TV Cloppenburg 5:3, TV Cloppenburg - TuS Heidkrug 0:8
. Vor dem Spiel gegen den Delmenhorster FC hatten sich die Soestestädter, denen Michael Klemt fehlte, einen Punktgewinn ausgerechnet. Nach knappen Niederlagen beider Männerdoppel sowie des Damendoppels lagen die Cloppenburger allerdings mit 0:3 zurück. Siege im zweiten Herreneinzel durch Matthias Mönckedieck über Frederic Holzenkämpfer (21:15, 21:19) sowie Maciej Kulinski im zweiten Einzel gegen Thomas Nierentz (21:19, 21:17) sorgten beim 2:3-Zwischenstand für Hoffnungen auf die Wende. Aber Niederlagen von Cornelia Sauer im Dameneinzel gegen Nadine Cernohous sowie von Markus Hemme im ersten Herreneinzel gegen Christian Spreng sorgten für die Entscheidung zu Gunsten der Delmestädter. Der abschließende Sieg im Mixed durch Winnie Wong und Uwe Otte gegen Mareike Staden und Frederic Holzenkämpfer (21:19, 22:20) bedeutete deshalb nur noch Ergebniskosmetik zum 3:5.

Der Tabellenführer und Absteiger aus der Landesliga TuS Heidkrug ließ dem TV Cloppenburg keine Chance. Nur das Damendoppel Cornelia Sauer und Winnie Wong konnte immerhin einen Satzgewinn verbuchen, das Duo unterlag aber am Ende Ilaria Greco und Yvonne Cordsen mit 15:21, 21:19 und 17:21. Die übrigen Spiele gingen alle in zwei Sätzen an den Meisterschaftsanwärter. Noch ohne Punkte liegt die erste Mannschaft des TV Cloppenburg am Tabellenende. Ende Oktober trifft der Aufsteiger in Osnabrück auf seine direkten Tabellennachbarn und ebenfalls noch sieglosen Teams des SVC Wilhelmshaven und des TV Metjendorf III.

badm13_14maciejkulinskiwebseite.jpg

Maciej Kulinski`s Sieg im Einzel konnte die Niederlage gegen den Delmenhorster FC nicht abwenden.

Bezirksklasse:
TV Cloppenburg II - Delmenhorster FC III 6:2.
Den ersten doppelten Punktgewinn der Saison holte die Cloppenburger Reserve. Gegen die dritte Mannschaft des Delmenhorster FC waren die Siege in beiden Männerdoppeln sowie in allen drei Herreneinzeln der Schlüssel zum Erfolg. Den sechsten Punkt für den TV Cloppenburg holten Katja und Christian Hanschen im Mixed. Das Fehlen von Myle Wong und Marzenna Kulinski, die durch Daiana Bindzus und Katja Hanschen ersetzt wurden, fiel somit nicht entscheidend ins Gewicht.

Bild + Text: Hanschen