Badminton
Veranstaltungen/Termine
vorherigen KalendermonatDez. 2017nächsten Kalendermonat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27282930010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

TVC startet mit vereinsinternem Duell in Saison

Am Sonntag, den 30.09.2012, starten die Badmintonspieler des TV Cloppenburg in die Saison. In der Bezirksliga kommt es um 10 Uhr in Lohne im ersten Spiel zum Aufeinandertreffen zwischen der ersten und zweiten Mannschaft aus Cloppenburg.

Anschließend trifft die erste Mannschaft auf den SC Wildeshausen, während es die zweite Mannschaft mit dem Mitaufsteiger BW Lohne zu tun bekommen wird. In der Kreisliga wird die Cloppenburger Dritte am Sonntag vor heimischem Publikum starten. Ab 10 Uhr trifft das Team um Holger Schütte in der Halle Leharstraße auf die Nachbarn vom SV Petersdorf und von BW Ramsloh.

Nachdem die Cloppenburger Erste in der zurückliegenden Saison den dritten Rang erreicht hat, will man eine gewichtige Rolle bei der Aufstiegsfrage mitsprechen. Unterstützung erhält das Team um Mannschaftsführer Markus Hemme dabei von Cornelia Bohmann, die nach zwei Jahren bei Eintracht Oldenburg in dieser Saison wieder für den TV Cloppenburg aufschlägt. Komplettiert wird das Team durch Winnie und Myle Wong, Michael Meyer, Uwe Otte, Maciej Kulinski und Michael Klemt.

Nach der souveränen Meisterschaft in der Bezirksklasse startet die Cloppenburger Reserve in diesem Jahr wieder in der Bezirksliga. Folgerichtig steht für das Team der Klassenerhalt als Saisonziel im Blickpunkt. Dabei setzt man mit Daiana Bindsus, Christian Meyer, Dominik Behrens, Holger Staats, Christian Hanschen sowie Marzenna und Adam Kulinski auf die erfolgreiche Mannschaft des Vorjahres.

In ihre zweite Kreisligasaison mit der TVC-Dritten gehen die drei Schwestern Tharshanthini, Ashvini und Yalini Devarajan. Unterstützt werden sie dabei durch Katharina Schulte, Holger Schütte, David Magh, Wolfgang Schulte, und Florian Bohmann. Darüber hinaus rücken Marius Meyer sowie Klaus Brüning aus dem Nachwuchsbereich in den Seniorenbereich auf.