Badminton
Veranstaltungen/Termine
vorherigen KalendermonatOkt. 2020nächsten Kalendermonat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28293001020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
26272829303101

Cloppenburg Erst untermauert Aufstiegsambitionen - Tabellenführung ausgebaut


Die Tabellenführung in der Badmintonbezirksliga ausgebaut hat die Cloppenburger Erste. Am vergangenen Sonntag fuhr das Team um Mannschaftsführer Markus Hemme zwei Siege über die zweite und dritte Mannschaft des Badmintonclub Osnabrück ein. Verfolger Osterbrock musste derweil gegen Blau-Weiß Lohne ein Unentschieden hinnehmen. Die zweite Mannschaft des TV Cloppenburg unterlag den Osnabrücker Teams zweimal und muss den Gang zurück in die Bezirksklasse hinnehmen.

Bezirksliga:
BC 82 Osnabrück III - TV Cloppenburg 1:7.
Die Cloppenburger Erste musste vor heimischem Publikum auf Uwe Otte verzichten. Dennoch ging man gegen die dritte Mannschaft des Badmintonclub Osnabrück nach den Doppeln mit 3:0 Front. Siege im Dameneinzel, Mixed und zweiten sowie dritten Herreneinzeln besorgten das ungefährdete 7:1. Damit wurde erfolgreich Revanche für die bisher einzige Saisonniederlage in der Hinrunde genommen.

TV Cloppenburg-  BC 82 Osnabrück II 2:6. Im zweiten Spiel gegen die zweite Mannschaft aus Osnabrück vermochte der Tabellenführer das Ergebnis noch klarer zu gestalten. Mit 8:0 wurde die Tabellenführung vor dem Saisonfinale in zwei Wochen gefestigt. Ärgster Verfolger mit einem Punkt Rückstand bleibt der SC Osterbock, der sich gegen den Blau-Weiß Lohne mit einem Unentschieden zufrieden geben musste.

BC 82 Osnabrück II - TV Cloppenburg II 6:2, TV Cloppenburg II - BC 82 Osnabrück III 8:0. Die zweite Mannschaft des TV Cloppenburg muss sich derweil mit dem Gang zurück in die Bezirksklasse abfinden. Gegen die zweite und dritte Mannschaft des BC Osnabrück schnupperte man einmal mehr am Punktgewinn. Am Ende musste man sich dennoch mit jeweils 2:6 geschlagen geben.

Kreisliga: TV Cloppenburg III - TSV Großenkneten II 5:3, TV Cloppenburg III - SC Wildeshausen II 0:8, SC Wildeshausen III - TV Cloppenburg III 6:2.