Badminton
Veranstaltungen/Termine
vorherigen KalendermonatOkt. 2020nächsten Kalendermonat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28293001020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
26272829303101

TV Cloppenburg unterliegt Tabellenführer BC 82 Osnabrück


Mit 3:5 musste sich die erste Badmintonmannschaft des TV Cloppenburg knapp dem Tabellenführer BC Osnabrück III geschlagen geben. Damit bezog der Tabellenzweite der Bezirksliga die erste Niederlage in der laufenden Saison. Die Cloppenburger Reserve muss derweil nach zwei Niederlagen weiter auf den ersten Punktgewinn warten.

Bezirksliga:
BC 82 Osnabrück II - TV Cloppenburg 1:7.
Vor heimischem Publikum ließ die Cloppenburger Erste der jungen Verbandsklassenreserve aus Osnabrück keine Chance. Den Ehrenpunkt für den Badmintonclub holten Christina Telgen und Heike Mildenberger dank eines 21:19, 19:21 und 21:19 Erfolg über Cornelia Bohmann und Winnie Wong.

TV Cloppenburg - BC 82 Osnabrück III 3:5. Im Duell mit dem Tabellenführer lagen die Cloppenburger nach Niederlagen in beiden Herrendoppeln und einem Sieg durch Cornelia Bohmann und Winnie Wong im Damendoppel mit 1:2 im Rückstand. Niederlagen im Dameneinzel sowie im ersten und dritten Herreneinzel besiegelten die erste Niederlage für die Soestestädter. Die dritte Mannschaft des BC Osnabrück baute damit die Tabellenführung auf drei Punkte aus.

TV Cloppenburg II - BC 82 Osnabrück III 1:7. Im Duell Tabellenführer gegen Tabellenletzten herrschten klare Verhältnisse. Den Ehrenpunkt für die Cloppenburger Reserve holte das zweite Männerdoppel Holger Staats und Christian Meyer mit einem Dreisatzerfolg (15:21, 21:18, 23:21) über Michael Beutler und Christoph Gimmler.

TV Cloppenburg II - BC 82 Osnabrück II 3:5. Im Duell der Reserveteams gingen die Osnabrücker nach Siegen im Damendoppel und ersten Herrendoppel in Front. Siege im zweiten Herrendoppel und dritten Herreneinzel durch Christian Meyer besorgten den zwischenzeitlichen Ausgleich. Nach Niederlagen im zweiten und ersten Herreneinzel sowie im Dameneinzel musste sich die Cloppenburger Reserve erneut knapp geschlagen geben.