Badminton
Veranstaltungen/Termine
vorherigen KalendermonatOkt. 2020nächsten Kalendermonat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28293001020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
26272829303101

TV Cloppenburg erobert zu Saisonbeginn Tabellenspitze


Cloppenburg/Lohne Die Badmintonspieler des TV Cloppenburg begannen die Spielzeit 2012/2013 in der Bezirksliga II mit einem Doppelerfolg in Lohne. Der eigenen Reserve des TV Cloppenburg wurde bei einem 7:1 ebenso wie dem SC Wildeshausen beim 6:2-Erfolg keine Chance gelassen.

Bezirksliga II:
TV Cloppenburg - TV Cloppenburg II 7:1
. Mit einem ungefährdeten 7:1-Erfolg im vereinsinternen Derby startete die Cloppenburger Erstvertretung erfolgreich in die Saison. Nach den Doppeln führten die Favoriten bereits deutlich mit 3:0.
Die Siege von Markus Hemme und Michael Klemt im ersten und dritten Herreneinzel sowie im Mixed durch Myle Wong und Michael Meyer machten den Sieg für die Erste perfekt. Den Ehrenpunkt für die Reserve holte Holger Staats, der gegen Uwe Otte in einem spannenden Duell mit 13:21, 21:13 und 21:17 die Oberhand behielt.

SC Wildeshausen - TV Cloppenburg 2:6. Auch im zweiten Spiel des Tages in Lohne startete der TV Cloppenburg wiederum sehr souverän. Nach den Doppeln lagen die Soestestädter erneut mit 3:0 in Führung und steuerten einem sicheren Erfolg entgegen. Ein hart umkämpfter Einzelerfolg von Cornelia Bohmann, die Elske Wandel nach Verlust des ersten Satzes (19:21) noch mit 21:11, 21:18 besiegen konnte, sowie von Maciej Kulinski, der das zweite Einzel gewann, brachten den TVC uneinholbar mit 5:2 in Front.
Mit 4:0 Zählern liegt der TV Cloppenburg nach dem ersten Spieltag in der Bezirksliga II an der Spitze, gefolgt von dem punktgleichen SC Osterbrock und der dritten Mannschaft des BC Osnabrück.

TV Cloppenburg II - BW Lohne 2:6. Gegen den Mitaufsteiger und Gastgeber entwickelte sich ein umkämpftes Spiel. Im ersten Doppel reichte Christian Hanschen und Dominik Behrens eine 18:15-Führung in Abschnitt zwei nach erfolgreichem Satzgewinn (21:15) nicht zum Sieg. Am Ende unterlagen sie Stromann/Tabeling in drei Sätzen.
Der Gastgeber ging mit 2:1 in Front und gab diese Führung nach Siegen in allen Einzeln nicht mehr aus der Hand. Nach dieser Niederlage liegt die Cloppenburger Reserve gemeinsam mit dem SV Veldhausen am Tabellenende.

Kreisliga:
TV Cloppenburg III - SV Petersdorf 3:5, BW Ramsloh - TV Cloppenburg III 4:4.

Die dritte Mannschaft musste sich am ersten Spieltag vor heimischen Publikum mit 3:5 dem SV Petersdorf knapp geschlagen geben. Im zweiten Spiel gegen Blau-Weiß Ramsloh sicherte das Mixed Tharshanthini Devarajan mit Wolfang Schulte dank eines drei Satz Erfolges über Tanja Semmo und Peter Bolten (20-22 21-19 21-17) den ersten Punktgewinn für die Cloppenburger Dritte.