Badminton
Veranstaltungen/Termine
vorherigen KalendermonatOkt. 2021nächsten Kalendermonat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27282930010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Boji Wong trumpft in heimischer Halle auf

Mehr als 80 junge Badmintonspieler haben am 09. April beim Einzelranglistenturnier der B-Klasse in Cloppenburg teilgenommen. Gespielt wurde in den Altersklassen U-9 bis U-15. Und der TV Cloppenburg durfte sich nicht nur über seine Rolle als Gastgeber, sondern auch über Erfolge zweier Teilnehmer des TVC freuen. Klaus Brüning sicherte sich in der Klasse U-15 Platz 13, Boji Wong wurde in der Klasse U-13 Dritter.

Brüning tat sich in dem stark besetzten Teilnehmerfeld zunächst schwer. Zum Auftakt unterlag er Felix Harms (TuS Heidkrug) mit 10:21 und 10:21 und Johan Rohlfink (TuS Komet Arsten) 11:21 und 15:21, bevor er im Spiel gegen Nils auf der Masch (TSV Westerhausen-Föckinghausen) den ersten Sieg einfuhr (21:8, 21:6). Am Ende landete Brüning dank eines weiteren klaren Erfolges gegen Robin Schober vom SC Glandorf (21:6, 21:5) auf dem 13. Platz. Das Endspiel gewann Oliver Möhlenkamp vom TuS Neuenhaus.

Boji Wong nahm zum ersten Mal an einem B-Ranglisten-Turnier teil. Mit Siegen gegen Luca Keen und Leonard Leutloff stieß er überraschend bis ins Halbfinale vor.

Dort traf er auf Alexander Ressenchouk vom TuS Neuenhaus. Der erste Satz verlief bis in die Schlussphase ausgeglichen. In der spielte Wong groß auf, so dass er sich den ersten Durchgang mit 21:18 sichern konnte. Im zweiten Satz spielte Ressenchouk seine körperliche Überlegenheit aus.

Dem hatte Wong nichts entgegenzusetzen, so dass er den Satz schließlich mit 8:21 abgeben musste. Auch im dritten Durchgang war Alexander Ressenchouk deutlich überlegen. Er holte den Satz mit 21:6 und zog ins Finale ein.