Badminton
Veranstaltungen/Termine
vorherigen KalendermonatOkt. 2017nächsten Kalendermonat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25262728293001
02030405060708
09101112131415
161718192021
21. Oktober 2017
  • TUS Blau-Weiß Lohne II vs. WJD (Handball)
  • 1. Damen vs. VfL Oldenburg III (Handball)
  • TUS Blau-Weiß Lohne vs. 2. Herren (Handball)
  • 3. Herren vs. SFN Vechta II (Handball)
  • SG HC Bremen/Hastedt vs. 1.Herren (Handball)
22
22. Oktober 2017
  • 3. Spieltag Bezirksklasse (Badminton)
  • 3. Spieltag Bezirksliga (Badminton)
  • 1. Spieltag Kreisliga (Badminton)
  • WJB II vs SFN Vechta (Handball)
  • 1. Damen TVC - TV Eiche Horn Bremen (Volleyball)
232425262728
28. Oktober 2017
  • 4. Damen TVC - SC Schwarz-Weiß Bakum + DJK Füchtel Vechta (Volleyball)
29
29. Oktober 2017
  • MJD vs. SV Rot-Weiß Damme (Handball)
  • MJB vs. HSG Nordhorn (Handball)
30310102030405

Badminton Spielbetrieb
Aktuelle Tabellen der Saison 2017/18.
Alle Mannschaften!! mehr...
PDF - Eintrittserklärung
Download mehr...
Niedersächsischer Badminton Verband
Der NBV mehr...

1. Spieltag

Punktgewinn trotz Personalsorgen - Reserve übernimmt Tabellenspitze

Erheblichen Personalsorgen zum Trotz holt die erste Badmintonmannschaft des TV Cloppenburg zum Saisonauftakt einen Punkt. Einer unglücklichen 2:6 Niederlage gegen den TV Papenburg, folgte ein Unentschieden gegen den SV Veldhausen. Die zweite Mannschaft fuhr in der Bezirksklasse zwei ungefährdete Siege in der Bezirksklasse ein und übernahm die Tabellenspitze.

Unter ungünstigen Vorzeichen startete die erste Mannschaft am vergangenen Sonntag in die neue Saison. So fielen der Langzeitverletzte Stefan Stolzenburg, Michael Meyer (Beruf) und Markus Hemme aus. Hemme war in der Nacht zuvor Vater geworden. So musste Uwe Otte aus der zweiten Mannschaft aushelfen. Gegen die letztjährigen Tabellennachbarn Veldhausen und Papenburg wehrte sich das Team angeführt von einem gut aufgelegten Maciej Kulinski nach Kräften. Gegen den Papenburger TV brachten unglückliche Drei-Satz-Niederlagen im zweiten Herren Doppel sowie im dritten und ersten Herren-Einzel letztendlich die Entscheidung zu Gunsten der Kanalstädter. Beim 2:6 holten das Doppel Matthias Mönckedieck und Uwe Otte sowie Cornelia Bohmann im Einzel die Cloppenburger Punkte. Gegen den SV Veldhausen machten es die Soestestädter besser und gewannen zwei der drei Herren-Einzel. Darüber hinaus holte Cornelia Bohmann den erwarten Einzelpunkt, so dass die Herren-Doppel zum entscheidenden Faktor wurden. Während Patrick Stöpke und Maciej Kulinski gegen Hagelskamp/Weber Nichts anbrennen ließen (21:15, 21:18), wurde das zweite Doppel zwischen Naber/Seidl und Mönckedieck/Otte zu einem Nervenspiel. Nachdem der erste Satz mit 21:14 an die Grafschafter ging, holten Mönckedieck/Otte Satz Nummer Zwei (21:17). Im dritten Satz musste die Verlängerung die Entscheidung bringen. Hier hatten Naber/Seidl mit 22:20 das bessere Ende für sich und sicherten somit den Punktgewinn für den SV.

badmbohmann03.jpg

In  der Bezirksklasse feierte die zweite Mannschaft gegen den Delmenhorster TV und den Spielgemeinschaft Harpstedt/Ganderkesee jeweils ungefährdete 6:2 Siege. Einen starken Auftritt lieferten dabei Simone Krause und Holger Staats ab. Sie gewannen aller ihre Spiele und legten den Grundstein für den Erfolg. Mit 4:0 Punkten liegt die Cloppenburger Reserve nun an der Tabellenspitze

badmstaats01.jpg