Badminton
Veranstaltungen/Termine
vorherigen KalendermonatOkt. 2017nächsten Kalendermonat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25262728293001
02030405060708
09101112131415
161718192021
21. Oktober 2017
  • TUS Blau-Weiß Lohne II vs. WJD (Handball)
  • 1. Damen vs. VfL Oldenburg III (Handball)
  • TUS Blau-Weiß Lohne vs. 2. Herren (Handball)
  • 3. Herren vs. SFN Vechta II (Handball)
  • SG HC Bremen/Hastedt vs. 1.Herren (Handball)
22
22. Oktober 2017
  • 3. Spieltag Bezirksklasse (Badminton)
  • 3. Spieltag Bezirksliga (Badminton)
  • 1. Spieltag Kreisliga (Badminton)
  • WJB II vs SFN Vechta (Handball)
  • 1. Damen TVC - TV Eiche Horn Bremen (Volleyball)
232425262728
28. Oktober 2017
  • 4. Damen TVC - SC Schwarz-Weiß Bakum + DJK Füchtel Vechta (Volleyball)
29
29. Oktober 2017
  • MJD vs. SV Rot-Weiß Damme (Handball)
  • MJB vs. HSG Nordhorn (Handball)
30310102030405

Badminton Bundesliga 1. BV Mühlheim gegen 1. BC Bonn-Beuel
Das Plakat zum Download mehr...

Weltklassebadminton in Cloppenburg

Bundesligaauftakt für wenig Eintrittsgeld

Die Sensation ist perfekt – Weltklassebadminton kommt nach Cloppenburg. Dem TV Cloppenburg und Eventmanager Heinz Bußmann aus Delmenhorst ist es gelungen, in den Badmintonbezirk Weser-Ems eine Veranstaltung mit Weltklasseniveau zu holen. Die mit Olympia-, WM- und EM-Teilnehmern sowie etlichen deutschen und internationalen Auswahlspielern gespickten Bundesligavereine 1. BV Mülheim und 1. BC Bonn-Beuel absolvieren am Samstag, dem 10. September 2016 in der Cloppenburger Sporthalle an der Leharstraße (Beginn 16.00 Uhr) ihren Saisonauftakt in einem Topspiel der 1. Badminton-Bundesliga.

Über ein Jahr hat Heinz Bußmann, Ausrichter von inzwischen fast einhundert Badminton-Länderspielen in Deutschland, versucht, ein tolles Bundesligaspiel in den Bezirk Weser-Ems zu holen. Bußmann dazu: „Ich wollte unbedingt den Vereinen und damit auch den vielen Schülern und Jugendlichen in den Badmintonvereinen in unserem Bezirk an einem Wochenendtermin die Möglichkeit bieten, endlich wieder Weltklassebadminton zu sehen. Daher bieten wir als Ausrichter in allen Kategorien überaus günstige Eintrittskarten an (im Vorverkauf Erwachsene nur 8.00 Euro und Schüler sowie Studenten nur 4,50 Euro). Kinder bis 10 Jahre haben zudem noch freien Eintritt.“

Ein Besuch insbesondere mit den Schülern und Jugendlichen eines Vereines lohnt sich allemal. Als frisch gebackene Olympiateilnehmer kommen unter anderem Birgit Michels (BC Beuel) und Johanna Goliszewski (BV Mülheim) nach Cloppenburg. Beide gehören zur nationalen und internationalen Spitze im Damendoppel, Michels zudem auch im Mixed.  Beide sind mehrfache Medaillengewinner bei Europameisterschaften und oftmalige nationale Titelträger.

Beide Bundesligavereine sind gespickt mit Nationalspielern. Beim BC Bonn-Beuel sind es mit Eva Janssens, Luise Heim, Max Weisskirchen eine ganz Reihe der deutschen Nationalspieler und mit Raphael Beck zudem noch der zweifache Bronzegewinner der Europaspiele in Baku.  Erstmalig wird nach dieser Saison nach der Punkterunde in einem „FINAL-4-TURNIER“ der deutsche Mannschaftsmeister ermittelt. Die Teilnahme daran ist das erklärte Saisonziel der Bonner. Beim BV Mülheim als „Heimmannschaft“ sieht es ähnlich aus Mit einem starken international besetzten Team mit Spielern aus den Niederlanden, Kroatien und mit Niluka Karunaratne einer neuen Nr. 1 im Herreneinzel aus Sri Lanka, der dort als 20-facher Landesmeister im Herreneinzel/-doppel sowie im Mixed fast schon Kultstatus erreicht hat, hat man ebenfalls nichts gegen das Erreichen des „Final-4“ einzuwenden. Eintrittskarten können über Heinz Bußmann in Delmenhorst (Telefon 04221/121100 oder per E-Mail unter hb@aep-del.de) bestellt werden. Alle Infos dazu können unter www.facebook.com/AEPbadminton eingesehen werden.